Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

    Das Programm der Duisburger Umwelttage 2000 nimmt Gestalt an. Vier Wochen vor Redaktionsschluss und 120 Tage vor Start steht ein Höhepunkt schon fest: Der für seinen Einsatz für Solarenergie mit dem alternativen Nobelpreis 1999 geehrte SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Hermann Scheer kommt zu den Umwelttagen. Für die Anmeldung weiterer Höhepunkte steht das Koordinationsbüro rund um die Uhr zur Verfügung. Anmeldungen zur Teilnahme können per Telefon (0203/283-3357), Fax (0203/283-4643) und E-mail (dr.yousef@stadt-duisburg.de) laufend abgegeben werden. Die Duisburger Umwelttage 2000 vom 26. Mai bis 9. Juni stehen unter dem Motto "Arbeit & Umwelt". Beginnen wird die Veranstaltung mit dem größten und längsten Umweltmarkt vom 26. bis 28. Mai auf der Königstraße in der City; eröffnet wird sie durch den Schirmherren Klaus Zwickel, Erster Vorsitzender der IG-Metall, zusammen mit Bürgermeister Friedel Genender. Musikprogramm, Mitmachaktionen, Präsentationen und Informationen zum Thema der Umwelttage 2000 werden im Mittelpunkt des Umwelt- und Arbeitsmarktes stehen. Schon am Eröffnungsabend werden Experten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft in eine Podiumsdiskussion zum Thema "Umweltschutz contra Arbeitsplätze – Welche Chancen hat ein Industriestandort in Zeiten der Globalisierung?" Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort stehen. Auszubildende, Ausbildungsleiter und Umweltschutzbeauftragte der Branchen Metall- und Elektroindustrie werden sich im Rahmen eines Workshops am 6. Juni 2000 dem Thema "Ausbildung als Impuls für den Umweltschutz im Betrieb" widmen. Wie Unternehmen durch Umweltschutz Kosten sparen können, wird ein ganztägiger Workshop am 9. Juni 2000 zeigen. Es werden Wege und Instrumente vorgestellt, wie gemeinsam und mit kompetenter externen Unterstützung praxisnahe Maßnahmen erarbeitet und umgesetzt werden, mit denen die Betriebe Geld sparen und die Umwelt entlasten. Duisburger Unternehmen sind eingeladen, eigene Beispiele darzustellen. Wer sich für Umwelt- und Naturschutz in Duisburg engagiert, wird belohnt. Zum zweiten Mal werden im Rahmen der Duisburger Umwelttage etwa 10 Personen, Gruppen und Institutionen, die sich für die Belange des Umwelt- und Naturschutzes einsetzen, mit der Ulli Umwelt-Silbernadel geehrt. Dies sind einige Beispiele aus dem umfangreichen Veranstaltungsprogramm der Duisburger Umwelttage 2000. Das Programm erscheint Anfang Mai und wird überall in der Stadt erhältlich sein. Alle die noch Beiträge anmelden wollen, können diese bis zum 15. Februar beim Amt für kommunalen Umweltschutz, Memelstraße 25 – 33, 47049 Duisburg, einreichen. Pressekontakt: Josip Sosic 0203/283-3937



     
      URL: http://www.duisburg.de
    18.01.2000
    12 : 43


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen