Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

    Extrem hohe radioaktive Strahlenbelastung haben russische Behörden auf einer Atommülldeponie nahe der tschetschenischen Stadt Tschiri-Jurt gemessen. Die Strahlung sei so hoch, dass sie einen Menschen in wenigen Tagen umbringen würde. Russische Medien berichteten, dass die Strahlung die gesundheitlich zumutbare Dosis um das Hundertfache überschreite. Der Atommüll stammt aus den angrenzenden Kaukasusrepubliken. Er wurde von Mitte der 60er Jahre bis zum Zerfall der Sowjetunion 1992 auf das Deponiegelände gebracht, wo sich damals eine Atomfabrik befand. Sie diente der Verarbeitung des atomaren Mülls. In dem Tschetschenienkrieg zwischen 1994 und 1996 sowie im seit 1999 anhaltenden Konflikt könnte die Anlage beschädigt worden sein. Bis vor einem Monat wurde die Deponie nicht bewacht. Experten schließen deshalb nicht aus, dass von dort radioaktives Material entwendet wurde. Der zuständige Minister für Katastrophenschutz, Ruslan Ajtajew, teilte der Nachrichtenagentur ITAR-Tass mit, dass bereits ein Unternehmen mit der Entsorgung beauftragt wurde. Die Aufräumungsarbeiten könnten beginnen, sobald die noch fehlenden Finanzmittel zur Verfügung stünden.



     
      URL: http://www.greenpeace.de
    13.11.2001
    08 : 29


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen