Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

    Bundestagsparteien im Wahl-Check zum Thema Energie

     

    Wie geht es weiter in der Energiepolitik nach der Bundestagswahl? Der Internet-Wegweiser für erneuerbare Energien und effizienten Energieeinsatz www.energynet.de bietet einen Vergleich der Wahlprogramme aller Bundestagsparteien an. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), das 100.000-Dächer Solarstrom-Programm und das Marktanreizprogramm für erneuerbare energien haben in den vergangenen Jahren für einen riesigen Boom bei Solarstrom, Solarwärme, Windenergie und Bioenergie gesorgt. Viele Investitionen wurden getätigt, Arbeitsplätze geschaffen und damit ein Einstieg in eine zukunftsfähige Energieversorgung aufgebaut. Doch wie wird es nach der Bundestagswahl weitergehen? Werden die Förderprogramme zurückgefahren oder gar ausgebaut? Wie stehen die einzelnen Parteien zu regenerierbaren Energien und welche diesbezüglichen Punkte enthält ihr Parteiprogramm? Wie sind die aktuellen Aussagen zur Energiepolitik im Wahlkampf? Können nach der Wahl Veränderungen in der Energiepolitik auf uns zukommen? Die Energiepolitik steht nicht im Mittelpunkt der aktuellen öffentlichen Diskussion, aber die Fragen sind dennoch da und wollen beantwortet werden. Dabei soll der Wahl-Check von energynet.de, unter www.energynet.de/wahlcheck, mithelfen. Ein Vergleich der Parteiprogramme zum Thema Energie steht hier im Vordergrund, dazu gehören auch aktuelle Pressemeldungen der Parteien, Links zu vergleichbaren Internetseiten und ein Diskussionsforum. Eine Wahlempfehlung wird nicht gegeben, die Besucher sollen sich anhand der Auszüge aus den Wahlprogrammen und den Aussagen der Politiker ihre Meinung selbst bilden. Dieser Wahl-Check macht es jedoch möglich in Kürze die Programme und Positionen zu vergleichen, um die zukünftige Entwicklung der erneuerbaren Energien und energieeffizienter Technologien abschätzen zu können. Die Seite www.energynet.de ist ein Fachportal für Interessierte an Klimaschutz, effizientem Energieeinsatz und erneuerbaren Energien. Aufbauend auf Basisinformationen zu den genannten Themenbereichen werden aktuelle Nachrichten, Veranstaltungen und viele detaillierte Linklisten publiziert.



     
      URL: http://www.energynet.de
    02.08.2002
    10 : 59


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen