Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

    Wirkungsvoller Hochwasserschutz ist nur großräumig erreichbar Binnen kurzer Zeit ist es in der Wümmeniederung zwischen Ottersberg und Bremen zu außergewöhnlichen Hochwasserverhältnissen gekommen. Großräumige Überschwemmungsgebiete haben im Bremer Raum angrenzende Siedlungen zwar vor Schlimmerem bewahrt, aber Verkehrswege sind unterbrochen und die Betroffenheit örtlicher Landwirte ist groß. Auf Wiesen und Weiden sind vielerorts Schäden an der Grasnarbe und verfaulende Vegetation zu beobachten. "Wo früher Wälder, Moore und Feuchtgebiete auf ‚natürliche Weise' zum Hochwasserschutz beigetragen haben, wird der Wasserhaushalt heute zunehmend durch Entwässerung und Bebauung belastet. Jetzt zahlen wir die Rechnung für jahrzehntelange Zerstörung und Zubetonierung wertvoller Auenlandschaften", sagte ein Sprecher von WWF und BUND.Änderungen in der Landnutzung, Bebauung von Auenlandschaft, intensive Entwässerung und Gewässerausbau der vergangenen Jahrzehnte haben die Abflusssituation in der Wümmeniederung verschärft und zugleich das Speichervermögen der Landschaft vermindert. An der Unteren Wümme machen sich die Folgen des Unterweserausbaus und der Außenweservertiefung ebenso deutlich negativ bemerkbar wie Eingriffe in die Flusseinzugsgebiete oberhalb. Wer Hochwasserschäden vermeiden will, muss im gesamten Flusseinzugsgebiet handeln, so die Verbände. Handeln ist umso mehr gefragt, als die Prognosen wichtiger Klimaforscher für die Zukunft vermehrt Starkregenereignisse für Norddeutschland erwarten lassen. Zur Zeit ist die Wümmeniederung bei Borgfeld/Lilienthal vom Hochwasser besonders betroffen. Hierzu stellen BUND und WWF fest: Der Flusslauf der Wümme bei Borgfeld/Lilienthal wird vom zuständigen Wasser- und Schifffahrtsamt Bremen unseres Wissens den Vorgaben entsprechend unterhalten.Alle zur Zeit diskutierten Einzelmaßnahmen vor Ort hätten die eingetretene Hochwassersituation grundsätzlich nicht verhindert. Dies ist eine wichtige Erkenntnis, da ansonsten der Eindruck erweckt wird, Änderungen in der Gewässerunterhaltung oder das Roden von Ufergehölz könnten Überschwemmungen oberhalb Borgfeld ausschließen.Es ist allerdings kurzfristig zu klären, ob bestimmte Maßnahmen die Hochwasserfolgen abmildern können. Folgende Fragen sind baldmöglichst in einem Gutachten zu klären, deren Ergebnisse allen Interessierten zugänglich gemacht werden sollten, um auf dieser Grundlage möglichst schnell wirksame Maßnahmen ergreifen zu können.



     
      URL: http://www.wwf.de
    08.08.2002
    11 : 08


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen