Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

    Bundesumweltminister Juergen Trittin: Unsere Alleen muessen besser geschuetzt werden

     

    Start der BMU-Kampagne "Deutsche Alleen -- durch nichts zu ersetzen" Bundesumweltminister Juergen Trittin hat heute unter dem Motto: "Deutsche Alleen -- durch nichts zu ersetzen" eine Kampagne zum Schutz von Alleen in Deutschland gestartet. "Alleen sind fuer verschiedene deutsche Regionen -- etwa Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern -- zum Markenzeichen geworden. Aber der Schutz und die Pflege des alten Kulturgutes Allee ist dringlicher denn je. Viele Alleen sind durch Autoabgase, Streusalz und Schaeden, u.a. bei Bauarbeiten, gefaehrdet. Alte und kranke Baeume muessen ersetzt werden. Wir wollen mit der Kampagne zum einen die oekologische, historische und kulturelle Bedeutung der Alleen einer breiten Oeffentlichkeit bewusst machen, zum anderen aber auch ganz konkret um Spenden fuer Nachpflanzungen werben. Noch im September dieses Jahres sollen die ersten neuen Alleebaeume gesetzt werden", sagte der Bundesumweltminister. Die neuen Baeume sollen so gepflanzt werden, dass die Kronen ueber der Strasse zusammenwachsen. "Eine Allee ist eine Strasse mit einem Laubdach. Solche Alleen sind durch nichts zu ersetzen, schon gar nicht durch strassenferne Baeume", unterstrich Trittin. Die Kampagne des Bundesumweltministeriums wird von der Alleenschutzgemeinschaft e.V. und dem Deutschen Tourismusverband e.V. unterstuetzt. Wesentlicher Teil der Kampagne ist die Website www.alleen-fan.de , die ueber die Bedeutung der Alleen fuer Naturschutz, Tourismus und Kultur informiert. Postkarten und Plakate werben bundesweit Unterstuetzer und Foerderer fuer den Erhalt der Alleen. Mit einem Rundbrief des Bundesumweltministers sollen Spenden fuer Nachpflanzungen eingeworben werden. Allein in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg sind rund 17 000 Kilometer Strasse von Baeumen gesaeumt. Die vom ADAC initiierte "Deutsche Alleenstrasse" fuehrt auf 2500 Kilometern durch 8 Bundeslaender von Ruegen bis zum Bodensee. Insgesamt wird Zahl der Alleen-Kilometer in Deutschland auf rund 23 000 geschaetzt. Viele der Alleen sind ueber 100 Jahre alt. In den vergangenen Jahrzehnten wurden Alleen durch den beschleunigten Verkehrsausbau zunaechst in Westdeutschland, nach der Wende zum Teil auch in Ostdeutschland abgeholzt. Vielfach ist der Erhalt bestehender Alleen dem Engagement von Buergerinitiativen und Verbaenden zu verdanken. "Mit der Novelle des Bundesnaturschutzgesetzes, die im April in Kraft trat, ist der Schutz von Alleen nunmehr auch ausdruecklich rechtlich verankert", sagte Juergen Trittin. Mit der Kampagne will das Bundesumweltministerium auch zum Ausdruck bringen, dass Alleenschutz und Verkehrssicherheit in Einklang zu bringen sind. Eine Reihe von Vorschlaegen ist dazu bereits von Verbaenden und Vereinen gemacht worden. A und O in punkto Verkehrssicherheit ist -- wie auf jeder anderen Strasse auch - ein vernuenftiges Fahrverhalten und angemessene Geschwindigkeit, um nicht nur sich, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer nicht zu gefaehrden. Zusaetzlichen Schutz bieten Massnahmen wie Markierungen, Warnschilder, Leitplanken an besonders gefaehrlichen Stellen, weisse Baumspiegel und spezielle Sicherheitstrainings -- insbesondere fuer Fahranfaenger.



     
      URL: http://www.bmu.de
    13.08.2002
    12 : 44


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen