Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

    Das Windzentrum des Berufsfortbildungswerks in Bremen ist vor 45 Firmen- und Branchenvertretern eröffnet worden, damit die junge Windenergie-Wirtschaft mit Fachleuten ausgerüstet wird. Mit der Eröffnung des Windzentrums in der Bremer Überseestadt hat sich die Hansestadt nach den Worten der Senatorin für Arbeit, Karin Röpke, in der Windenergiebranche nach "ganz vorne" geschoben. Das Berufsfortbildungswerk (bfw) hat in den Räumen an der Tilsiter Straße das Bildungs- und Trainingszentrum für Windenergietechnik eingerichtet, damit dort sowie in der Einrichtung in Bremerhaven Fachleute rund um die Windenergie fort- und ausgebildet werden können. Die Leiterin des bfw in Bremen, Regina Simoleit, betonte in ihrer Begrüßung das Engagement aller Beteiligten, das die Eröffnung und die Zukunftsfähigkeit des Zentrums ermöglichte. "Das bfw, unterstützt von der Bundesagentur für Arbeit, hilft mit dem Windzentrum ein neues Berufsfeld zu sichern", sagte Regina Simoleit und lobte damit die Nähe zum Zeitgeist. "Nun mögen die Kunden kommen", sagte Simoleit, "sowohl die Firmen, die ihre Mitarbeiter bei uns fortbilden, als auch die Teilnehmer, die bei uns ganz neu anfangen und zu Servicemonteuren werden." Die Nachfrage von Firmen in der Windenergiebranche nach qualifiziertem Servicepersonal für den Einsatz in Montage- und Aufbauteams erfordert die solide Fortbildung von Facharbeitern. Das ist der Grund, warum in Bremen das Bildungs- und Trainingszentrum für Windenergietechnik etabliert worden ist. Eingerichtet wurde es im Juli 2003 mit Hilfe vieler Partner: der Bundesagentur für Arbeit, der Unterstützung des Europäischen Sozialfonds, des Landes Bremen, den in Bremen ansässigen Firmen der Windbranche und vor allem unter Trägerschaft des Berufsfortbildungswerks. Nach der Eröffnung des Windzentrums, so betonte Regina Simoleit vom bfw, könne die notwendige Qualitätssicherung in der Windenergiebranche betrieben werden. Dafür stehe das gesamte Team um den Leiter Dieter Sommer. Die Windenergie-Agentur Bremerhaven und Bremen e. V. war durch Jan Rispens vertreten. Rispens sprach vom "schnellen Wachstum" in der Vergangenheit und den "stürmischen Zeiten" der Branche. Heute konsolidiere sich die Zunft, und da sei das neue Windzentrum sehr wichtig. Das Windzentrum ist über ihren Leiter Dieter Sommer erreichbar unter 0421 / 24 77 411.



     
      URL: http://www.iwr.de
    31.03.2004
    11 : 04


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen