Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

    Internationales Treffen der Umwelttechnik

     

    Vom 30. November bis zum 3. Dezember 2004 findet die 20. Pollutec in Lyon/Frankreich statt. Rund 2400 Aussteller und 63 000 Besucher werden erwartet. Im Rahmen der Messeeröffnung findet ein internationales Kolloquium zum Thema „Die europäische Gesundheits- und Umweltpolitik: Mit welchen Herausforderungen und Folgen müssen die Unternehmen und Gebietskörperschaften rechnen?“ statt, das vom EFAEP und dem französischen Verband Afite organisiert wird. Im Länderpavillion Marokko, dem diesjährigen Schwerpunkt-Land, stellen sich die Hauptakteure der Umweltbranche vor. Konferenzen und Treffen zu den Schwerpunktthemen des Landes (Schutz der Wasservorkommen, städtische Abfallentsorgung, dezentralisierte Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Marokko) werden abgehalten. Am 2. Dezember liegt das Hauptaugenmerk auf Polen. Bei einer Konferenz kann über die erforderlichen Investitionen Polens im Umweltbereich diskutiert werden. Der Schwerpunkt Brasilien unter der Schirmherrschaft des Bundesstaates Rio de Janeiro beinhaltet Technologie- und Geschäftstreffen, an denen brasilianische Umweltexperten teilnehmen. In Zusammenarbeit mit der Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (Unido), des Amtes zur internationalen Förderung französischer Technologien und Unternehmen (Ubifrance) und dem Entreprise Rhône-Alpes international (Erai) finden zahlreiche Geschäftstreffen zur Erleichterung des Technologietransfers zwischen Unternehmen aus Lateinamerika und Afrika statt. Am 1. Dezember wird durch die europäische Umweltpresse (EEP) der 2. EEP-Award, der Preis der europäischen Umweltinnovation verliehen. Weitere Informationen: http://www.pollutec.com



     
      URL: http://www.umweltmagazin.de
    07.10.2004
    17 : 25


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen