Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

    VOX-Moderator baut Elektromobil in Aub

     

    Auto, Motor und Sport-TV zu Besuch beim Fahrzeughersteller Citycom AG Wer kann schon von sich behaupten, sein Fahrzeug selbst zusammengebaut zu haben? Der unterfränkische Elektromobilhersteller Citycom AG bietet seit diesem Jahr seinen Kunden regelmäßig Selbstbaukurse für den CityEL an. Grund genug für das Team von Auto, Motor und Sport-TV (VOX), der Citycom AG in ihrem Werk in Aub einen Besuch abzustatten. Zusammen mit seiner Kollegin Bettina Lieske montierte sich Auto, Motor und Sport-Moderator Peter Stützer innerhalb von zwei Tagen einen CityEL. Neben der Darstellung der einzelnen Montageschritte werden in dem Filmbeitrag unter anderem auch die günstigen Betriebskosten sowie der Sicherheitsaspekt thematisiert. „Es ist schon erstaunlich, dass man in so kurzer Zeit ein so sparsames und sicheres Fahrzeug zusammen bauen kann“, so VOX-Moderator Peter Stützer. Fehler beim Zusammenbau mussten die Teilnehmer des zweitägigen Kurses nicht befürchten: Unter fachlicher Anleitung wurden alle Schritte ausführlich gezeigt und die fachgerechte Ausführung überprüft. Nach der abschließenden Werksprüfung und Probefahrt konnten die 10 Teilnehmer des Montagekurses ihren selbst gebauten CityEL gleich mitnehmen. „Nach erfolgreichen Pilotkursen im vergangenen Jahr haben wir uns nun entschlossen, ab dem kommenden Jahr regelmäßig Selbstbaukurse für unseren CityEL anzubieten“, so Karl Nestmeier, Vorstand der Citycom AG. „Unsere zweitägigen Wochenendkurse sind einzigartig in der Branche“ stellt Karl Nestmeier klar. „Neben dem Spareffekt (Selbstbauer bekommen 500 Euro Rabatt auf ihr Fahrzeug) ist es ein besonderer psychologischer Kick, sich sein Fahrzeug selbst zu bauen. Man kennt die technischen Besonderheiten des CityEL und es entwickelt sich ein praktischer Bezug zum Fahrzeug, da man auch kleinere Servicearbeiten problemlos selbst durchführen kann“, so Nestmeier weiter. Gesendet wird der Beitrag am Ostersonntag, den 27. Februar um 17 Uhr bei VOX. Interessenten für den Selbstbaukurs können sich im Internet (www.cityel.de) oder direkt bei der Citycom AG in Aub anmelden (Tel. 09335 – 97170). Bildunterschrift: Peter Stützer, Moderator von Auto-Motor und Sport-TV, testet einen selbstgebauten CityEL (vox_01.jpg) Die CITYCOM AG wurde im Juli 1999 mit Sitz in Aub gegründet. Die Vorgängergesellschaften waren die CityCom A/S – DK-Randers und die CityCom GmbH. Das Grundkapital beträgt 2,14 Mio. Euro, die Eigenkapitalquote liegt bei ca. 53%. Der Jahresumsatz beträgt ca. 1,28 Mio. Euro. Derzeit beschäftigt die CITYCOM AG zwölf Mitarbeiter. Deutschlandweit existieren ca. 80 Vertriebs- / Servicestationen.

     
      URL: http://www.cityel.de
    17.03.2005
    18 : 01


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen