Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

    Marienkäfer & Regenwürmer sind „Biotiere des Monats“ Mainz, 31.03.2005. Nützlinge sind für die Landwirtschaft unverzichtbar, dennoch kaum beachtet. Aufgrund ihrer vielfältigen Aufgaben und ihrer besonderen Bedeutung für den ökologischen Landbau stellt Bioland im April die kleinen Helfer zum Abschluss seiner Biotier-Reihe vor. Unter www.biotiere.de werden die wichtigsten Nützlinge und ihre Wirkungsweise im Kurzportrait präsentiert. Zudem werden die Unterschiede zwischen dem biologischen Pflanzenschutz im Gewächshaus und im Freien beschrieben. Im Vergleich zu Hühnern, Schweinen und Kühen sind die Nützlinge winzig und unscheinbar. Ihr bekanntester Vertreter ist der Marienkäfer. Wie die anderen räuberischen Insekten ernährt er sich vorwiegend von Blattläusen und Blütenpollen. Durch Vertilgung der Schadinsekten leisten diese einen wichtigen Beitrag zur Schädlingsbekämpfung. Mit ihrer Hilfe können Biobauern ganz ohne Einsatz von chemisch-synthetischen Pestiziden arbeiten. Die Nützlinge hinterlassen keine Rückstände an Pflanzen und Erntegut wie die in der konventionellen Landwirtschaft üblichen Spritzmittel. Zudem schont der biologische Pflanzenschutz die Umwelt und die in der Natur vorkommenden Tiere und Pflanzen. Der Regenwurm trägt zwar nicht zur Verminderung des Schädlingsbefalls bei, dennoch ist auch er für die Biobauern ein nützlicher Helfer: Durch den Bau von Röhren durchlüftet der Regenwurm den Boden und reichert den Boden mit Pflanzennährstoffen an. So sorgt er für den Aufbau und Erhalt der Bodenfruchtbarkeit. Auch Bienen, Hummeln und Schmetterlinge zählen zu den Nützlingen. Bei ihrer Nektarsuche bestäuben sie die Blüten von Wild- und Kulturpflanzen. Damit übernehmen sie eine wichtige Funktion bei der Befruchtung der Pflanzen. Im Rahmen seiner Informationskampagne „Biotiere“ hat Bioland einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Haltungsformen der landwirtschaftlichen Nutztiere gegeben. Auf den Internetseiten finden Verbraucher und Multiplikatoren sämtliche Informationen zu den einzelnen Biotieren mit Fotos, Rezeptvorschlägen sowie Adressen zur Stallbesichtigung und zum Einkauf. Die wichtigsten Informationen sind in komprimierter Form auch in der Broschüre „Biotiere – Fakten, Wissenswertes, Vergleiche“ zusammengefasst. Die Broschüre kann gegen einen mit 1,44 Euro-frankierten DIN-A5 Umschlag beim Bioland e.V., Kaiserstr. 18, 55116 Mainz bestellt oder kostenlos unter www.biotiere.de herunter geladen werden. Bioland – Bundesverband, Kaiserstr. 18, 55116 Mainz Ressort Öffentlichkeitsarbeit, Ralf Alsfeld, Tel. 0 61 31 / 23 97 9 –17, Fax. 0 61 31 / 23 97 9 -27 E-Mail: presse@bioland.de Bundesvorstand, Thomas Dosch, Tel. 0 61 31 / 23 97 9 –14, Fax 0 61 31 / 23 97 9 -27 E-Mail: bundesvorstand@bioland.de



     
      URL: http://www.bioland.de
    31.03.2005
    11 : 06


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

    Adressen von Anbietern und Herstellern zum Thema Bioland Biotiere Natur Umwelt Landwirtschaft

      Klicken Sie hier, um Firmen und Hersteller zu folgenden Themen zu finden:
  • , ...
  • , ...
  •    

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen