Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

    Geld von der eigenen Haftpflicht-Versicherung, wenn beim Schaden-Verursacher nichts zu holen ist

     

    Köln - Mit deutlich abgesenkten Prämien, vollständig überarbeiteten Produkten rund ums Haus und Neuerungen in der Haftpflichtversicherung startet der AXA Konzern in den Mai. Um durchschnittlich 13 Prozent in der Hausratversicherung, zehn Prozent in Haftpflicht und fünf Prozent in der Wohngebäudeversicherung hat der Finanzdienstleister die Prämien gesenkt. Die wichtigsten Leistungen: Zukünftig verzichtet AXA in der Hausrat-Versicherung auf die Einrede der groben Fahrlässigkeit und versichert in Haftpflicht europaweit den Forderungsausfall ohne Mehrbeitrag mit. Versichert trotz grob fahrlässiger Handlung Das Problem kennt jeder: Die Waschmaschine läuft, und eigentlich müsste man ganz schnell noch mal zum Supermarkt. Die Gefahr: Während der Abwesenheit platzt der Zuleitungsschlauch und setzt die Wohnung unter Wasser. In diesem Fall muss die Versicherung nicht für den Schaden aufkommen, denn der Versicherungsnehmer handelt grob fahrlässig. Viele wissen das aber gar nicht. "Für unsere Kunden ist schwer nachvollziehbar, welche Handlungen grob fahrlässig sind und welche nicht. Bei unserer neuen Hausrat-, Wohngebäude- und Glasversicherung ersparen wir uns die Diskussion darüber, ob der Kunde grob fahrlässig gehandelt hat - und zwar bei Schäden bis 5.000 Euro. Das sorgt für mehr Klarheit über den Versicherungsschutz und auch für mehr Sicherheit", erklärt Daniel Meiß von AXA. Diese Leistung bieten nur wenige Versicherer an - meist gegen einen zusätzlichen Beitrag. Bei AXA ist der zusätzliche Schutz kostenlos in die Versicherung eingeschlossen. Forderungsausfall: Versicherung des Geschädigten leistet, wenn Schadenverursacher zahlungsunfähig ist Die Haftpflichtversicherung - da sind sich Experten einig - ist die wichtigste Versicherung überhaupt. Aber jeder dritte Deutsche hat keine. Das ist ein Risiko - auch für Geschädigte. Denn wenn der Schadenverursacher nicht genügend Geld hat, geht das Opfer leer aus. Und das kann zu einer finanziellen Katastrophe werden. Ein Beispiel: Ein Inline-Skater verursacht einen Verkehrsunfall und verletzt dabei einen Verkehrsteilnehmer so schwer, dass er seinen Beruf aufgeben muss. Das kann für den Skater zu einer großen finanziellen Belastung werden - etwa, weil er eine lebenslange Rente bezahlen muss. "In so einem Fall übernimmt die Haftpflichtversicherung alle berechtigten Schadenersatzansprüche," so Daniel Meiß von AXA. Dort sind die Haftpflicht-Versicherten seit 1. Mai ohne Mehrbeitrag auch vor Forderungsausfall geschützt. Das bedeutet: Werden sie von einer Person geschädigt, die weder eine Haftpflichtversicherung noch ausreichend Privatvermögen besitzt, kommt AXA für Schäden ab 2.500 Euro auf, sofern keine andere Versicherung den Schaden deckt. Die Versicherung übernimmt die Kosten bis zu einem Deckungsbeitrag von zehn Millionen Euro, so als wäre der Verursacher selbst dort versichert - und das ohne Mehrbeitrag. Außerdem trägt sie auch die Kosten für den Rechtsstreit - wie eine eigenständige Rechtsschutzversicherung. Die Versicherung des Forderungsausfalls gilt für ganz Europa, Norwegen und die Schweiz. Mehr Verträge - günstigere Prämien Darüber hinaus profitieren die Versicherungsnehmer von zusätzlichen Sparmöglichkeiten: Wer bei AXA gleich drei Verträge abschließt, spart mit dem Anzahlbonus zehn Prozent seiner Versicherungsprämie, für vier Verträge gibt es 15 Prozent Rabatt. Für weitere Informationen Sabine Friedrich Tel.: (0221) 1 48 - 3 13 74 Fax: (0221) 1 48 - 3 00 44 eMail: sabine.friedrich@axa.de Zurück Weitere Informationen unter: http://www.axa.de -------------------------------------------------------------------------------- TOP AKTUELL | SCHWERPUNKT | - Gesundheitsreform | - Innovationen | WIRTSCHAFT | - Auto/Motor | - Banken/Finanzen | - Bauen/Immobilien | - Chemie | - Dienstleistungen | - Energie/Rohstoffe | - Entsorgung | - Gastro/Hotels | - Getränke | - Handel | - Handwerk | - Industrie | - IT/E-Commerce | - Konsumgüter | - Kunststoffe | - Landwirtschaft | - Marketing | - Maschinenbau | - Metall | - Mittelstand | - Nahrung/Genuss | - Sponsoring | - Textilwirtschaft | - Verbände | - Verkehr/Logistik | - Versicherungen | VERBRAUCHER | - Ernährung | - Freizeit/Sport | - Mode | GESUNDHEIT | - Medizin | - Pharma | ARBEIT/SOZIALES | - Gewerkschaften | - Hilfsorganis. | - Initiativen | BILDUNG | - Aus-/Weiterbildung | - Universitäten | - Wissenschaft | UMWELT | POLITIK/RECHT | - Parteien | - Recht | EUROPA | KULTUR/KUNST | MEDIEN | - Fernsehen | - MedienMeinung | - Print | - Reaktionen | - Vorabmeldungen | VERMISCHTES | PERSONALIEN | TOURISTIK | In eigener Sache | EILMELDUNGEN | Service | Impressum | Kontakt | Über uns | Preise | Jobs Aktuell Pressetermine Suchen Profisuche Kategorien Newsletter Abonnieren Sie die ptx Depesche! Hier anmelden ... Partnerlinks Bundesverband deutscher Pressesprecher Arzt-Atlas Geopool UMTS-Report Neues PR-Portal Empfehlung Empfehlen Sie diese Seite weiter Top News

     
      URL: http://www.presstext.de
    05.05.2005
    14 : 43


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen