Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

    "Ökologisch sinnvoll und betriebswirtschaftlich interessant", nach dieser Devise können jetzt auch die Beschäftigten der münsterschen Stadtverwaltung CarSharing für Dienstfahrten nutzen. Dafür stehen ihnen an über 20 Standorten die mehr als 50 Fahrzeuge der Stadtteilauto GmbH zur Verfügung, berichtete Organisationsdezernent Dr. Wolf Heinrichs. Die Stadt sucht und testet mit CarSharing alternative, zukunftsgerechte Formen für den Dienstverkehr. Der Test wird vom Institut Logiball begleitet, analysiert und dokumentiert, - und der mögliche wirtschaftliche Nutzen des Modells liegt schon jetzt auf der Hand. Zum einen werden die ohnehin vorhandenen Stadtteilautos besser ausgelastet, berichtet Stadtteilauto-Geschäftsführer Robert Ammann. Private Nutzer benötigen die Autos vor allem abends und am Wochenende, während die Stadtverwaltung tagsüber für Dienstfahrten Bedarf hat. Zum anderen muss die Stadtverwaltung ihren eigenen Fuhrpark nicht an Nachfragespitzen orientieren. Es dürfte sich als preisgünstiger erweisen, nur den auf die tatsächliche Nutzung entfallenden Anteil von Autos zu bezahlen, als ständig hohe Fixkosten für Fahrzeuge zu tragen. Auf den ersten Blick offensichtlich ist der ökologische Nutzen: In der Stadt wird weniger knappe Fläche für Parkplätze benötigt. Außerdem könnte das Modell Pendler bewegen, künftig mit öffentlichen Verkehrsmitteln anstatt mit dem eigenen Auto zur Arbeit zu fahren.



     
      URL: http://www.muenster.de/stadt/
    01.05.2000
    13 : 09


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen