Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

    25 Jahre sind ein guter Zeitraum, um die Wertentwicklung verschiedener Anlageformen zu vergleichen. Das Pestel-Institut Hannover hat jetzt dazu eine Studie vorgelegt. Verglichen wurden zum einen Lebensversicherungen, Investmentfonds und Immobilien. Das Institut schnitt die Analyse zu auf Singlehaushalte, eine vierköpfige Familie und Ehepaare ohne Kinder. Berücksichtigt wurden das Bruttoeinkommen mit den jeweiligen Abzügen, Konsum-ausgaben und ein einheitlicher Mietbetrag. Bei den verschiedenen Vergleichsrechnungen liegt der Immobilien-sparer mit seinem Vermögen zwei Mal auf Platz Eins. Das eigene Haus ist danach für Singles und die Familie mit Kindern die effektivste Anlageform. Lediglich beim kinderlosen Ehepaar erzielte bisher die Lebensver-sicherung einen leichten Vorsprung. Schlecht abgeschnitten hatten in allen drei Fällen die Anleger in Investmentfonds. Lebensnah operierte das Institut auch mit wechselnden Trends bei Immobilienpreisen und rechnete Schwankungen ein. Trotzdem profitierten die Häuslebauer nach 25 Jahren am besten von ihrer Entscheidung. Denn mit fortschreitender Rückzahlung der Kredite sinkt die Zinsbelastung, während gleichzeitig die Liquidität wächst. Unabhängig von Mietpreisentwicklungen kann wieder Geld gespart werden. Die Einschätzung des Pestel-Instituts wird gestützt durch eine Untersuchung von Empirica: Die Forscher konnten nachweisen, dass das Privatvermögen von Wohneigentümern im Alter wesentlich größer sei als das von Mietern. Immobilienbesitzer verfügen nicht nur über eine krisenfeste und sichere Geldanlage, sondern bei gleicher Einkommenssituation auch über mehr Geldver-mögen. „In Zeiten unsicherer Renten und einer sinkenden Ertragslage bei Versicherungen können diese Aussagen Bauwillige nur darin bestärken, sich für die eigenen vier Wände zu entscheiden“, so Detlef Bühmann Geschäfts-führer von Haacke-Haus aus Celle/Potsdam. Das erfahrene Bauunternehmen wird im Jahre 2004 125 Jahre alt. Mehr als 4.000 Familien haben sich bisher einen Entwurf dieses Hausherstellers entschieden. Nähere Informationen unter der Hotline 01803 – 42 22 53.



     
      URL: http://www.haacke-natur.de
    23.08.2005
    11 : 38


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen