Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

    + 03.01.2006 + 185 Millionen Euro wurden 2004 in Niederösterreich für erneuerbare Energien investiert. Nahezu acht Prozent des Stroms werden bereits über Windkraft, Biomasse und Biogas erzeugt und mit Wasserkraft weit über 50 Prozent. Mit der Schaffung des Biomasse­fonds war es in den letzten Jahren möglich, ein kontinuierliches Wachs­tum auf sehr hohem Niveau zu er­reichen. In Niederösterreich gibt es sowohl quantitativ wie auch nach installierten Leistungen die meisten Anlagen Österreichs. Der Trend der letzten Jahre, immer kleinere Anla­gen mit immer kürzeren Netzen zu bauen, hielt auch in den letzten bei­ den Jahren unvermindert an. 2004 gingen auch zahlreiche Fernwärmenetze, welche aus Biogasanlagen ver­sorgt werden, in Betrieb. Derzeit sind insgesamt 250 Biomasseheizwerke mit einer Leistung von über 280 Megawatt in Betrieb. Über eine Fernwärmetrassenlänge von 240 Kilometern werden fast 12.000 Wärmekunden, vor allem große Abnehmer, versorgt. Seit der Errichtung des ersten Heizwerkes wurden insgesamt 247 Millionen Euro in die Errichtung dieser zu­kunftsweisenden Wärmeversorgung investiert. Äußerst erfolgreich verläuft die 2002 gestartete niederösterreichische Biogasoffensive. Das visionäre Ziel aus dem Jahr 2003, in NÖ ein Pro­zent Strom aus Biogas (das entspricht zirka zwölf Megawatt installierter Anlagenleistung) zu erzeugen, wurde bereits überschritten. Waren im Jahr 2002 nur einige wenige Biogasanlagen - vorwiegend in der Abfallent­sorgung - in Betrieb, so waren es Ende 2003 bereits 16 Anlagen. Der­zeit werden 45 Anlagen mit einer elektrischen Gesamtleistung von 15 Megawatt betrieben, das entspricht einer Versorgung von rund 7.500 Haushalten mit Strom. Zahlreiche weitere Anlagen sind bereits in Bau. Die installierte Leistung hat sich 2004 nahezu verdreifacht. Den größten und sichtbarsten Zuwachs bei den Ökostromanlagen hatte die Windenergie in den letz­ten Jahren zu verzeichnen. Drehten sich Ende 2003 noch 146 Windkraft­anlagen, sind es jetzt bereits 235. Die Leistung steigerte sich überpro­portional von 156 auf 320 Mega­watt. Die bereits installierten Anlagen sind in normalen Windjahren imstande, etwa 5,2 Prozent des verbrauchten Stromes zu erzeugen. 2004 wurden in NÖ 105 Millionen Euro in die Errichtung von Windkraftanlagen investiert.



     
      URL: http://www.sonnenseite.com
    03.01.2006
    11 : 30


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

    Adressen von Anbietern und Herstellern zum Thema

      Klicken Sie hier, um Firmen und Hersteller zu folgenden Themen zu finden:
  • Sonnenenergie, Windenergie, ...
  •    

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen