Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

    Abfall Entsorgung

     

    Astrid Klug: Ressourcenschutz schafft Arbeitsplätze Zentrum für Abwassertechnik in Leipzig eröffnet Dezentrale Strukturen in der Abwasserbehandlung werden nach Überzeugung der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Astrid Klug, zu neuen Arbeitsplätzen und zu neuen Dienstleistungen führen. „Dezentrale Abwassertechnik verkörpert heute einen Stand der Technik, der in seiner Klärleistung an kommunale Kläranlagen herankommt und diese oft um ein Vielfaches übertrifft. Auch für Entwicklungs- und Schwellenländer kann sie von großem Interesse sein“, sagte Klug heute bei der Eröffnung des Bildungs- und Demonstrationszentrums für dezentrale Abwassertechnik (BDZ) in Leipzig. Notwendig sei eine bessere Information und Schulung des Personals. Die Möglichkeit, dass Hersteller an einem Standort ihre Kleinkläranlagen präsentieren und Forscher diese Anlagen unter Praxisbedingungen optimieren können, dass Mitarbeiter von Genehmigungsbehörden sich über den Stand der verfügbaren Technik informieren können und künftige Anwender die für ihren Verwendungszweck optimale Kaufentscheidung vorbereiten können, sei einmalig in Deutschland. Der Informationsbedarf ist groß. Klug: „Wir wissen, dass es heute bei der dezentralen Abwasserbehandlung noch zu diffusen Schadstoffeinträgen in das Grundwasser kommt, weil die bestehenden Kleinkläranlagen – wenn eine Anlage einmal die Bauartzulassung erworben hat – keiner Kontrolle über die konzipierte Klärleistung unterworfen sind.“ Deutschlandweit seien das über 2 Millionen Anlagen. „Deshalb begrüße ich ausdrücklich, dass im BDZ künftig die Schulung von Wartungspersonal, das die in Betrieb befindlichen Anlagen überprüft und wartet, den Schwerpunkt bildet“. Klug hob den im Gründungsgedanken des BDZ angelegten Bildungszweck für nationale und internationale Schulungen hervor. Die populärwissenschaftliche Vermittlung von Wissen für breite Bevölkerungsgruppen zum Thema Abwasserentsorgung dürfe nicht gering geschätzt werden. „Gerade im Bereich der nachhaltigen Nutzung unserer endlichen Ressourcen muss noch vieles in die Köpfe“, so die Parlamentarische Staatssekretärin. --------------------------------------------------------------- Hrsg: BMU-Pressereferat, Alexanderplatz 6, 10178 Berlin Redaktion: Michael Schroeren (verantwortlich) Thomas Hagbeck, Jürgen Maaß, Frauke Stamer Tel.: 01888/305-2010. Fax: 01888/305-2016 email: presse@bmu.bund.de - internet: http://www.bmu.de/presse



     
      URL: http://www.bmu.de
    05.07.2006
    16 : 46


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen