Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

    Wasserbelebung - Was ist energetisieren? - Wie funktioniert Wasserbelebung? - UrQuellWasser.eu

     

    Was ist Energetisieren? Ein Bericht von Ulrich Holst Jedes Material – gleich ob Lebensmittel, Kleidungsstoffe oder auch Wasser – besteht aus Atomen und subatomaren Teilchen. Zusammen bilden sie ein elektromagnetisches Schwingungsgefüge. Bei einer Energetisierung werden diese Schwingungen harmonisiert und optimiert. Vergleichen könnte man den dabei eintretenden Effekt mit einem großen Chor, in dem jeder mehr oder minder bislang alleine vor sich hin brabbelte, aber jetzt alle gemeinsam einen Ton anstimmen. Schlagartig baut sich ein kraftvoller Sound auf und überträgt sich weithin auf die Zuhörer. Ähnliches geschieht, wenn man energetisierte Materialen beispielsweise in die Nähe von Wasser bringt. Weil Wasser ungemein „feinfühlig“ ist, nimmt es sofort dieses „Sound“ auf und entwickelt selber entsprechend geordnete Schwingungsverhältnisse. Es ist dann belebt. Wo liegen die Unterschiede der einzelnen Energetisierungsverfahren? Bleiben wir in dem Bild vom Chor: Zunächst ist das Basismaterial entscheidend. So wie es einen Unterschied macht, ob ein kleiner Heimatchor oder ein großer Opernchor singt, so macht es auch einen fundamentalen Unterschied, ob das Ausgangsmaterial beispielsweise aus Plastik, Pappe, Eisen oder Kristallen besteht. Pappe zum Beispiel ermüdet schneller in seiner Struktur als Kristall und ist in seiner Masse weniger dicht. Die Energetisierung ist deshalb weniger dauerhaft und nicht so kraftvoll. Nimmt man hingegen Silizium (das auch in Kristallen enthalten ist) als Basismaterial, dann hat man quasi einen hochklassigen Opernchor zur Verfügung, der ein sehr differenziertes und kristallklares Klangspektrum anbietet. Weiter lesen... http://www.urquellwasser.eu/funktionsweisen/alle-berichte.html



        Zum Vergrößern anklicken!

    UrQuellWasser: Ulrich Holst Autor des Buches "Die Geheimnisse der Wasserbelebung"
    Ulrich Holst Autor des Buches "Die Geheimnisse der Wasserbelebung"

     
      URL: http://www.urquellwasser.eu
    30.07.2006
    18 : 17


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen