Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

    Geothermische Vereinigung - Bundesverband Geothermie (GtV-BV): Interesse an Strom und Wärme aus der Erde stark gestiegen Geeste (iwr-pressedienst) - Angesichts weltweit steigender Energiepreise werden die Energieressourcen im eigenen Umfeld immer wichtiger und wirtschaftlicher. Dabei geht der Blick bei Kommunen und Projektentwicklern immer häufiger in immer größere Tiefen. In Regionen mit Thermalwasservorkommen, wie in Bayern oder im Oberrheintal werden in den kommenden Jahren neue Fernwärmenetze und Kraftwerke entstehen, die Erdwärme für ihre Bürger nutzen. Erfolgsgeschichten, wie die des Geothermischen Heizwerks in Erding, motivieren nicht nur die nähere und weitere Umgebung. Die Erdinger bauen demnächst ihre zweite Anlage, um der steigenden Nachfrage nachkommen zu können. "Bei uns," so Werner Bußmann von der GtV-BV-Geschäftstelle, "erkundigen sich immer mehr Kommunalverwaltungen, Bürgermeister und Ratsmitglieder aber auch Leitungen großer Betriebe nach den Möglichkeiten, die sich an ihren Heimat- bzw. Standorten mit der Nutzug der Erdwärme bieten. Die Nachfrage war noch nie so groß." Das Informationsbedürfnis allerdings auch. "Dabei hat die wirklich breite Diskussion darüber gerade erst richtig eingesetzt," so Bussmann. Im Vordergrund stehen immer die Probleme von Versorgungssicherheit, den Möglichkeiten, Energiekosten langfristig planbar zu gestalten und die Absicht, einen möglichst baldigen Ausweg aus der Energiepreisspirale zu finden. Dabei entwickelt sich die Geothermie wegen ihrer Beständigkeit und Unabhängigkeit der Energielieferung zu einem immer wichtigeren Kandidaten, bei dem die Lösung der Probleme gesucht wird. Allerdings gehört die Erschließung tiefer geothermischer Ressourcen für Kraftwerke und Fernwärmenetze von der Planung bis zu Realisierung zu den anspruchsvollsten Vorhaben, die das weite Feld der Erneuerbaren Energieträger für Ingenieure, Projektmanagement und Betreiber zu bieten hat. Große geothermische Projekte erfordern ein vernetztes Vorgehen der verschiedenen Disziplinen von der Geologie, über die Bohrtechnik bis zum Anlagenbau, von Planung, Projektsteuerung, Finanzierung und Deckung geologischer Risiken. Mit zwei Veranstaltungen bietet die GtV-BV Interessenten an, sich in die Thematik einzuarbeiten: Entwicklung, Steuerung und Finanzierung von geothermischen Projekten, 29.09.06, Augsburg "Mehr Energie von unten" - 9. Geothermische Fachtagung, 15.-17.11.06, Karlsruhe Weitere Informationen dazu finden sich unter http://www.geothermie.de.



     
      URL: http://www.iwr.de
    11.08.2006
    13 : 50


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen