Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

    Tipps zur Darmsanierung

     

    Unsere Tipps werden den vollen Erfolg Ihrer Darmreinigung eigentlich erst ermöglichen und deren Wirkung enorm steigern. Außerdem können Sie mit der Umsetzung der folgenden Tipps Ihren Organismus auf eine kommende Darmsanierung sanft einstimmen. Und wenn Sie den einen oder anderen Programmpunkt so "lieb gewinnen" dass Sie auch nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Darmreinigung nicht davon ablassen mögen, dann werden sich Ihre Verdauungsorgane ungemein darüber freuen. Tipp Nr. 1 - Ernährung Die Ernährung während einer Darmkur sollte grundsätzlich von einer schleimfreien und säurearmen Kost begleitet sein. Wenn Sie staubsaugen und ständig einer hinter Ihnen herläuft und fröhlich neue Staubflusen durch die Gegend wirft, dann werden Sie mit Ihrer Arbeit vermutlich ewig brauchen - und sauber wird es nicht, so sehr Sie sich auch anstrengen mögen. Genau so ist es in Ihrem Darm. Wie soll er sauber machen, wenn ständig neuer Schmutz hereinkommt? Deshalb: Je mehr frische, sonnengereifte Früchte Sie in dieser Zeit essen, umso schneller schreitet Ihre Reinigung voran. Tipp Nr. 2 Frisch gepresste Säfte Frisch gepresstFrisch gepresste Gemüsesäfte sowie Gras- und Kräutersäfte sind unglaublich wirksam und reinigend. Der grüne Pflanzenfarbstoff Chlorophyll, der besonders in allen grünen Pflanzenteilen vorkommt, ist bis auf ein einziges Atom genauso aufgebaut wie das Hämoglobin, der rote Farbstoff unseres Blutes. Während Hämoglobin Eisen enthält, befindet sich im grünen Pflanzensaft stattdessen Magnesium. Chlorophyll transportiert Sauerstoff in die Zellen, entgiftet, regeneriert unser Blut und harmonisiert das Säure-BasenVerhältnis im Körper. Grüne Säfte bieten darüber hinaus eine geradezu verschwenderische Fülle an Vitaminen und Mineralien. Und wenn Sie sich das Gras oder andere Wildpflanzen frisch aus Ihrem Garten pflücken oder es auf Ihrer Fensterbank ziehen, dann gelangt die im grünen Blatt gespeicherte Lichtenergie geradewegs in Ihren Körper. Ersetzen Sie während einer Darmkur (und auch danach!) so oft wie möglich eine Mahlzeit durch einen Power-Drink aus beispielsweise folgenden Zutaten: * 100 Gramm Gras * 150 Gramm andere verfügbare Wildpflanzen (Giersch, Löwenzahn, Wilde Melde) * ½ Bio-Zitronen mit Schale * 400 Gramm Äpfel * 1 Scheibchen frischer Ingwer Lassen Sie erst die Pflanzen durch den Entsafter, anschließend die Zitrone und den Ingwer. Dann füllen Sie einfach so lange mit Äpfeln auf, bis Ihnen der Saft schmeckt bzw. bis Sie etwa 1/2 Liter Saft erhalten haben. Am wirkungsvollsten sind solche Säfte auf leeren Magen. Tipp 3 Hier geht es weiter http://www.zentrum-der-gesundheit.de/darmreinigung-10-tipps-pi.html Die sanfte Darmreinigung finden Sie hier: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/darmreinigung-sanft-produkt.html Die intensive Darmreinigung finden Sie hier: http://www.zentrum-der-gesundheit.de/clean-me-out-darmreinigung.html



     
      URL: http://www.zentrum-der-gesundheit.de
    17.08.2006
    11 : 17


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen