Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

    Salatproduktion mit europaweit einzigartiger Studie zur Wasserbelebung mit Narasan- UrQuellWasser.eu

     

    Pressemitteilung: Verkehrsbüro Group Verkehrsbüro Kulinarik präsentiert Novum: Salatproduktion mit europaweit einzigartiger Studie Europaweit erste Ergebnisse im Bereich Wasserenergetisierung bei der Salatproduktion präsentiert die Verkehrsbüro Kulinarik in Zusammenarbeit mit der Priv. HTL Hollabrunn für Lebensmitteltechnologie und Herrn Hermann Schabereiter von Facility Objekt Management: In einer wissenschaftlichen Arbeit im Auftrag der Verkehrsbüro Kulinarik für das Tochterunternehmen Vitana wurde erstmals der Einfluss energetischer Wasserbehandlung auf Rohsalatproduktion untersucht (System NARASAN TECHNOLOGIE). Infos zu Narasan: http://www.urquellwasser.eu/funktionsweisen/alle-berichte.html#FW037 „Als größter Salaterzeuger Österreichs haben wir uns mit unserem Unternehmen Vitana absoluter Frische verschrieben“, erklärt Manfred Ronge, Managing Director Verkehrsbüro Kulinarik. „Um auch künftig in diesem Bereich mit Innovationen dem Markt voraus zu sein, haben wir uns entschlossen, die wissenschaftliche Forschung zu unterstützen und eine Studie in Auftrag zu geben, die bis dato einzigartig in Europa ist. Dabei haben die mikrobiologischen Ergebnisse gezeigt, dass mittels energetischer Wasserbehandlung messbare Verbesserungen hinsichtlich Haltbarkeit und Produktfrische in der Salaterzeugung erzielt werden können“, so Ronge. Im Rahmen der wissenschaftlichen Studie für die Salatproduktion Vitana, ein Unternehmen der Verkehrsbüro Kulinarik, wurde in Tests das Wasser abwechselnd durch einen Wasserenergetisator bzw. daran vorbei geschleust, um so Unterschiede festzustellen. Dabei wurden Analysen bei der Rohware in den Waschbecken vor dem Waschen und beim Fertigprodukt nach der Waschstraße durchgeführt. Im Mittelpunkt standen zwei Salatprodukte – Vogerlsalat und eine Salatmischung fünf verschiedener Sorten. Mit dem Ergebnis: Hinsichtlich der Mikrobiologie konnten messbare Verbesserungen festgestellt werden, die positive Auswirkungen auf die Haltbarkeit und Frische der Produkte zeigen. „Unser Expertenwissen am Gebiet der Salatproduktion zusammen mit der Expertise der HTL Hollabrunn wird sicherlich einen maßgeblichen Einfluss auf weitere Entwicklungen haben. Wir haben die Initiative zur Zusammenarbeit ganz bewusst ergriffen, um auch die Forschung zu unterstützen und positiv voranzutreiben“, betont Ronge. Und auch in Zukunft wird es gemeinsame wissenschaftliche und praktische Arbeiten geben: Die Kooperation zwischen der Verkehrsbüro Kulinarik und dem Institut umfasst neben weiteren Projekten auch Praktika für Studenten in den zahlreichen Gastronomiebetrieben der Verkehrsbüro Group sowie Fachvorträge durch unternehmensinterne Experten an der HTL. Ständige Marktforschung, Kundenzufriedenheitsanalysen, perfekte Frische sowie hochwertige Qualität haben Vitana zu Österreichs größtem Frische-Convenience-Erzeuger gemacht. Neben knackigem Gemüse und frischen Blattsalaten in raffinierten Mischungen zählen auch marinierte Fertigsalate zur umfangreichen Angebotspalette. Nur ausgesuchte Rohwaren aus kontrolliertem Anbau werden hier innerhalb von 24 Stunden vom Feld bis zum Kunden geliefert. Die zukunftsweisende Verarbeitungstechnologie sowie eine geschlossene Kühlkette machen die Salate ohne Zusätze bis zu fünf Tage haltbar – und das in gleich bleibender Frische. Vitana bietet maßgeschneiderte Konzepte für jeden Kunden – vom Fastfood-Hersteller über Supermarktketten bis hin zum Feinkostgeschäft. Neben den Geschäftsfeldern der Touristik und Hotellerie ist die Verkehrsbüro Group sehr erfolgreich im Gastronomiebereich tätig: Ein hoher Bioanteil, beste Frische und einzigartige Qualität sind Standard in sämtlichen Bereichen der Verkehrsbüro Kulinarik. Mit Club Menü Service als führendes Unternehmen in der Menüzubereitung wird besonderer Wert auf beste Rohstoffe und Produktfrische gelegt; Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker werden nicht eingesetzt. Ein Ansatz, der auch im Catering für Kindergärten und Schulen besonderen Anklang findet: Am Juniorenmarkt ist die Verkehrsbüro Kulinarik Vorreiter im Bereich Bioprodukte – 50 Prozent der Lebensmittel stammen aus biologischem Anbau. Darüber hinaus zählen die Salatproduktion Vitana, zahlreiche Cafés und Restaurants sowie der Event- Caterer CLUB.catering, der u.a. bei der EU-Ratspräsidentschaft das kulinarische Österreich präsentiert, zum Bereich der Verkehrsbüro Kulinarik. Weitere Informationen zur Verkehrsbüro Kulinarik auch unter www.vb-kulinarik.at. Wien, am 14. Juni 2006 Presserückfragen: Verkehrsbüro Group Dr. Christa Lausenhammer, Leiterin Kommunikation & Werbung A-1200 Wien, Dresdner Straße 81-85 Tel.: 01/588 00-172, Fax: 01/588 00-180 e-mail: presse@verkehrsbuero.at www.verkehrsbuero.at Mehr über die Narasan Technologie… http://www.urquellwasser.eu/funktionsweisen/alle-berichte.html#FW037



        Zum Vergrößern anklicken!

    UrQuellWasser: Wasserforschung in der Salatproduktion
    Wasserforschung in der Salatproduktion

     
      URL: http://www.urquellwasser.eu
    28.09.2006
    22 : 33


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen