Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

    In den traditionellen ayurvedischen Schriften werden acht verschiedene Zuckarten beschrieben. Der indische Ayurveda-Gelehrte Dr. Kirit Pandya sagt dazu: "Von all den Nahrungsmitteln, die zur Geschmacksrichtung süß gehören, ist Sharkara der beste. Zucker kann aus Datteln, Honig, Rüben, Trauben und anderen Früchten hergestellt werden, aber Sharkara aus Zuckerrohr hat sehr spezielle Qualitäten und wird vom Ayurveda am höchsten eingeschätzt.“

    Dieser Zucker wird mit hohem Aufwand in kleinen Fabriken exklusiv für AMLA Natur GmbH hergestellt. Die Herstellungverfahren für diesen Königszucker entstammen den klassischen ayurvedischen Schriften. Die besondere Herstellungsweise von Sharkara® reduziert die säurebildenden Bestandteile des Zuckerrohrs, die insbesondere in den Knoten und Wurzeln der Pflanze sitzen.

    Durch den Reinigungsprozess und die darauf folgende langsame Rekristallisierung werden diese Bestandteile aus dem Zucker entfernt. Er verliert im Laufe der Herstellung ca. 1/3 seines Volumens. Nach der Kristallisation in große ungleichmäßige, leicht gelbliche Kristalle wird Sharkara in der Hitze des indischen Sommers durch die Sonne getrocknet. Dabei „reift“ er und gewinnt seine spezielle ayurvedische Qualität.

    Eine Untersuchung durch das Lebensmittel Forschungsinstitut Ahrensburg zeigt, dass Sharkara® deutlich mehr Mineralstoffe enthält als Weißzucker. Es ist üblich, Zucker am Ende des Raffinierungsprozesses mit Schwefelsäure zu bleichen. Dadurch wird er sauer und verliert er seine ayurvedischen Qualitäten. Der echte Sharkara® von Classic Ayurveda wird nicht mit Schwefelsäure behandelt, was Sie an der leicht gelblich-grauen Farbe erkennen können. Sein pH Wert ist fast neutral. (Untersuchungsergebnisse vom September 2005, LEFO-Institut, Dr. Wichmann, vereidigter Lebensmittelchemiker)

    AMLA Natur GmbH
    Schulstr. 38
    21224 Rosengarten

    04108-41430
    info@amla.de




        Zum Vergrößern anklicken!

    AMLA Natur GmbH: Ayurveda Zucker Sharkara
    Ayurveda Zucker Sharkara

    AMLA Natur GmbH: Ayurveda Zucker Sharkara
    Ayurveda Zucker Sharkara

     
      URL: http://www.ayurveda-marktplatz.de
    29.11.2007
    15 : 38


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen