Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

    Zwei Millionen veraltete Ölheizungen müssten dringend modernisiert
    werden. Vielerorts regiert jedoch Skepsis darüber, wie die
    Zukunft des Öls aussieht.
    Sicher ist, dass die Versorgung mit Heizöl noch für Generationen
    gewährleistet ist. Sicher ist auch, dass Ölheizungen in Zukunft
    immer mehr Öl mit Biobestandteilen verarbeiten werden. Der
    Systemhersteller Wolf, Mainburg, hat dafür heute schon die neue
    Ölbrennwerttechnologie für BioÖl vorbereitet: Der brandneue
    COB-20 Ölbrennwertkessel.
    Mit BioÖl-Ready klassifiziert Wolf selbst seine zukunftssichere Öl-
    Brennwerttechnologie, die für alle Ölsorten, ob normales,
    schwefelarmes oder zukünftiges Bioöl, gerüstet ist. Den COB-20
    gibt es in den zwei Leistungsstufen mit 13,1 und 20,0 kW und er
    erzielt einen Normnutzungsgrad von 105%! Im Vergleich zu
    Altanlagen ermöglicht der Ölbrennwertkessel ein
    Energieeinsparpotenzial von bis zu 40% und senkt die
    Schadstoffemissionen auf ein Minimum.
    Gegenüber früheren Geräten ist der COB-20 komplett vormontiert
    und verkleidet. Mit nur 92 kg ist er zur großen Freude des
    Installateurs besonders leicht zu transportieren und mühelos zu
    montieren. Die flexiblen Hydraulikanschlüsse nach oben, links
    oder rechts erlauben eine besonders Platz sparende Installation
    direkt vor der Wand. Der passende Schichtenspeicher CS kann
    wahlweise links, rechts oder dahinter aufgestellt werden.
    Fast wie mit einem Fingerschnippen geht die Montage des
    steckbaren 80/125er Abgassystems aus Kunststoff von der Hand.
    Auch der Aufwand für den Elektroanschluss beschränkt sich
    weitestgehend auf die steckfreundliche Plug und Play-Methode.
    Das durchgehende Regelungsprogramm WRS macht die
    Bedienung des neuen COB-20 zum Kinderspiel. Sollte unverhofft
    mal ein Fehler auftreten erlaubt das Regelungszubehör eine völlig
    unkomplizierte Fehlerdiagnose mit Codeanzeige. Mit dem ISM1-
    Schnittstellenmodul (PC, Modem oder Handy) ist sogar eine
    Ferndiagnose und Ferneinstellung möglich.
    So schön und geradlinig wie das Design des neuen Wolf
    Ölbrennwertkessels ist, so elegant und sauber gestalten sich die
    Wartungs- und Inspektionsarbeiten. Alles ist leicht und schnell
    zugänglich. Front- und Deckelverkleidung sind schnell abnehmbar,
    der Regelungskasten ist klappbar, die Verbrennungseinheit sitzt in
    einer idealen Wartungsposition, die senkrechten
    Wärmetauschrippen gewährleisen optimalen Kondensatablauf,
    eine Neutralisationseinrichtung und eine Kondensathebepumpe
    sind im Gerät integriert und die komplette Wärmetauscherfläche ist
    gut zugänglich und leicht zu reinigen.
    Genauso montagefreundlich und mit fortschrittlichster Schichtenladetechnologie
    wartet WOLF einen zum COB-20 passenden
    spezialisolierten Schichtenspeicher auf: den CS. Steckerfertig,
    ebenfalls komplett vormontiert und mit nur 78 kg auch besonders
    leichtgewichtig. Sein Speicher ist auf 160 l Fassungsvermögen
    ausgelegt und mit einer Warmwasserleistung von 280 l /10 Min.
    kann er mühelos 4-5 Normhaushalte versorgen.
    „Qualität made in Germany“. Der COB-20 mit seiner Bioöl-Ready-
    Technologie und der CS Schichtenspeicher sind gute Beispiele
    dafür, warum sich Wolf selbst „Die Kompetenzmarke für
    Energiesparsysteme“ auf die Fahne schreibt. Bei der Entwicklung
    setzte man auf die Verwendung von langjährig erprobten
    Komponenten. Da ist Langlebigkeit und Robustheit garantiert mit
    eingebaut.
    Kurz und gut: Der COB-20 und der CS geben dem Fachhandwerk
    mehr als überzeugende Geräte an die Hand. Sie bieten neue
    Angebots- und Umsatzchancen und werden Modernisierer sicher
    davon überzeugen, dass die lohnendste und sicherste Alternative
    zu Öl, Öl ist.





     
      URL: http://www.loebbeshop.de
    18.12.2007
    19 : 02


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen