Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

    Photovoltaik als Geldanlage

     

    Mit der Sonne Geld verdienen – Geldanlangen durch Photovoltaik 
    Bis zu 6% Rendite sind mit einer Errichtung einer Photovoltaik-Anlage zu erreichen. Photovoltaik als sichere Geldanlage bekannt. Mit der Sonne kann man Strom erzeugen und viel Geld verdienen. Eine Vergütung des eingespeisten überschüssigen Stroms ist auf 20 Jahre gesetzlich garantiert. Photovoltaik-Anlagen sind nicht nur lukrativ, sondern auch ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz. Auch steuerlich ist eine Photovoltaik-Anlage sehr hilfreich. Viele Steuerberater raten ihren Mandaten dazu. Gerade die hohen Investitionskosten lassen viele Hausbesitzer skeptisch zweifeln. Aber die überdurchschnittliche Rendite für eine Investition in Photovoltaik-Anlagen ist für viele doch sehr überzeugend. Jedoch braucht man für das Investieren in die Sonne kein eigenes Haus, kein eigenes Dach. Man kann auch in Miete wohnend in sogenannte Solarfonds investieren. Diese bieten Photovoltaik als Geldanlage mit guter Rendite an. Wenn die finanziellen Mittel nicht ausreichen, um eine Photovoltaik-Anlage ausreichend zu finanzieren, kann man auch Kredite bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) aufnehmen. Dieser wird derzeit nur mit einem effektiven Jahreszins von 3,61 % verzinst. Ganz unbürokratisch wird dieser Kredit mit einem einseitigen Formular über die Hausbank des Bauherrn beantragt. Die Bearbeitung dieses Antrages dauert selten länger als 3 Wochen. Einer der sehr großen Vorteile bei dieser staatlichen Förderbank: Bei Vermögensumschichtungen sind Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten jederzeit möglich. Circa vierzig m² Dachfläche benötigt eine 5 Kilowattstunden erzeugende Anlage. Diese Anlage kostet zurzeit circa 27000 €. Die festgelegte Einspeisevergütung für gewonnenen Solarstrom beträgt 54,53 Cent pro Kilowattstunde. Die Photovoltaik ist so eine Geldanlage, denn sie erwirtschaftet im Jahr in Süddeutschland so um die 2500 Euro. Schon nach 10 Jahren kann sich diese Geldanlage in Photovoltaik amortisieren. 

    Weitere Informationen auf http://www.enspa.eu oder telefonisch unter: 0 60 46 -94 13 23.





     
      URL: http://www.gesund-vital-online.de
    07.01.2008
    19 : 41


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen