Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

    Abhilfe gegen Schnarchen

     

    Auf diese Weise ist eine Abhilfe gegen Schnarchen möglich

    Die Erkenntnis, dass man schnarcht, ist der erste Schritt zur Besserung. Selbst hört man ja das eigene Schnarchen nicht. So muss man sich auf die Aussagen des Partners verlassen. Symptome des Schnarchens sind unerklärbare Müdigkeit und Niedergeschlagenheit. Ein unruhiger Schlaf ist dafür verantwortlich. Schnarchen entsteht, wenn die Nasenschleimhäute meist in der Nacht angeschwollen sind. Die oberen Atemwege sind verengt. So wird die Nasenatmung erschwert. Das lautstarke Ein- und Ausatmen, kurz das Schnarchen, setzt ein.
    Abhilfe beim Schnarchen ist schon durch eine Änderung der Position im Bett zu erwarten. Nur sehr starke Schnarcher schnarchen auch in anderen Lagen. Wenn der Kopf zu niedrig gelagert ist, erschwert dieses das Atmen. So ist es ratsam den Kopf etwas höher zu lagern. Die Rückenlage fördert ebenfalls das Schnarchen. Abhilfe beim Schnarchen ist so schnell möglich, indem sich der Schnarcher auf die Seite oder auf den Bauch dreht. Um zu vermeiden, dass man wieder auf den Rücken rollt, ein Tipp: Stecken Sie sich einen Tennisball unter den Schlafanzug. Dadurch vermeiden sie eine erneute Rückenlage, da sie automatisch unbequemer ist.

    Abhilfe bei Schnarchen kann auch der Alkoholverzicht vier Stunden vor dem Schlafen bringen. Auch eine Gewichtsabnahme ist sinnvoll, falls Übergewicht vorliegt. Denn Übergewicht ist ein Faktor, der das Schnarchen begünstigt. Weiterhin bewirken Allergien Schnarchen. Hier wird vor allem die weitverbreitete Hausstauballergie durch alte vermilbte Federbetten hervorgerufen. Daher sollte man alte Federbetten durch staubfreies und waschbares Bettzeug aus synthetischen Materialien austauschen. Dies allein kann schon Abhilfe beim Schnarchen schaffen.

    Weitere Informationen zu dem Thema Abhilfe gegen Schnarchen!





     
      URL: http://www.gesund-vital-online.de
    15.01.2008
    16 : 47


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen