Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

    Wie hoch ist die Lebensdauer einer Holzterrasse?

     

    Bei der Entscheidung für eine Holzterrasse spielt die Frage nach der Lebensdauer eine wichtige Rolle. Waren vor 10 Jahren noch druckimprägnierte Nadelhölzer der übliche Baustoff haben sich mittlerweile natürlich dauerhafte Holzarten durchgesetzt. Von den heimischen Hölzern kommen Lärche, Edelkastanie und Robinie in Frage. Die Erfahrung hat gezeigt, dass Lärchenholz manchmal stark zur Splitterbildung neigen kann, Edelkastanie optisch sehr schnell altert und sich in Robinienholz gerne stärkere Risse bilden. Diese Eigenschaften schränken heimische Holzarten für die Verwendung für Holzterrassen stark ein, auch was die Lebensdauer einer Holzterrasse betrifft.

    Viele exotische Holzarten weisen eine sehr hohe natürliche Dauerhaftigkeit auf und Neigen nicht zur Bildung von Splittern. Ihr Einsatz ist jedoch nur vertretbar, wenn man sicher sein kann, dass das Holz aus nachhaltiger Waldwirtschaft stammt. Das zurzeit beste, international gültige Zertifikat ist das FSC Zertifikat. Das wird auch von großen Umweltorganisationen wie dem WWF bestätigt.

    Auch bei den tropischen Holzarten gibt es Unterschiede,welche die Lebensdauer und die Nutzung einer Holzterrasse einschränken können. So gibt es Holzarten mit einem starken Schwundverhalten wie Massaranduba, was zur Bildung von größeren Fugen zwischen den Brettern führt. Auch sind nicht alle Hölzer so haltbar wie erwartet, wie zum Beispiel bei der Holzart Garappa. Bei Holzarten wie Tatajuba können sich auch nach Jahren noch stärkere Verwerfungen bilden.

    Die Firma die holzterrasse verwendet aus diesen Gründen ausschließlich Premium Holzarten mit FSC Zertifikat wie Cumarú. Die besonders hohe natürliche Dauerhaftigkeit, das geringe Schwundmaß und die sehr geringe Neigung zur Bildung von Rissen und Verwerfungen erlauben eine jahrzehntelange Nutzung als Barfußbereich.

    Damit eine Holzterrasse auch in 20 Jahren noch schön ist, bedarf es auch einer hohen handwerklichen Verarbeitungsqualität. Neben der Holzauswahl kommt es unter anderem auf die Verwendung der richtigen Schrauben, die Ausführung der Unterkonstruktion und die richtige Holztrockenheit an.

    Als Spezialist für Holzterrassen haben wir unsere Holzterrassen in allen diesen Punkten optimiert und bieten unseren Kunden Holzterrassen, die halten was man sich von Ihnen verspricht.

    www.dieholzterrasse.de

    www.100x100vero.com

    www.hartmannterrasse.com

     





        Zum Vergrößern anklicken!




     
      URL: http://www.dieholzterrasse.de
    02.02.2008
    11 : 02


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen