Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

    Meldung: 08.12.2008

     

    Energiesparender Ersteinsatz: Mit Supraleitern Metalle erhitzen
    Um Heizungsrohre aus Kupfer oder Fensterrahmen aus Aluminium in Form zu bringen, müssen Metalle bei Temperaturen von bis zu 1.000 Grad weich gemacht werden. "Dieser Schritt in der Metallverarbeitung verbraucht enorm viel Energie", weiß Dr. Fritz Brickwedde, Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Mit einem neu entwickelten Induktionsheizer mit Hochtemperatursupraleitern lässt sich jetzt mehr als die Hälfte an Energieaufwand einsparen. Die mittelständischen Firmen Zenergy (Rheinbach) und Bültmann (Neuenrade) entwickelten die Anlage und wurden dabei mit knapp 600.000 Euro von der DBU unterstützt. Seit Juli ist die Anlage bei weseralu (Minden), einem Profilpresswerk für Metalle, im Einsatz, wo sie "alle Erwartungen übertrifft", so Brickwedde, der das Werk jetzt besuchte.

    Wuppertaler Kirchengemeinde setzt auf Erdwärme

    Die Wuppertaler Gemeinde Herz Jesu hat in ihrem Kirchengebäude aus dem Jahr 1886 die Heizungsanlage erneuert und eine auf Erdwärme basierende Anlage eingebaut. Der schlechte technische Zustand der Heizungsanlage aus den 70er Jahren erforderte eine Modernisierung, die auf Wunsch der Kirchengemeinde und des Erzbistums umweltfreundlich ausgerichtet sein sollte. Die Gemeinde hatte vor der Planung die neutrale Beratung der EnergieAgentur.NRW hinzu gezogen. Mit einer Investitionssumme von circa 135.000 Euro erzielte die Gemeinde deutlich höheren Komfort in der Herz Jesu Kirche sowie deutlich niedrigere Energiekosten und eine CO2-Reduzierung von ca. 5,7 Tonnen pro Jahr. Die EnergieAgentur.NRW stellt die Modernisierung auf ihrer Webseite als Projekt des Monats November vor.





     
      URL: http://www.loebbeshop.de
    08.12.2008
    06 : 24


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen