Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

     

     

    Kann Naturkosmetik eine Duft-Allergie auslösen? Schlagzeilen beschwören gern eine Allergie-Gefahr herauf, ausgelöst durch Natur-Duft, Natur-Parfum und ätherische Öle. Hautbalance Naturkosmetik liefert dazu auf im neuen Artikel "(K)ein Allergieverdacht für Naturkosmetik" wertvolle Informationen und bezieht klar Stellung.

     

    Die Hautbalance-Naturkosmetik-Experten sagen deutlich: manche Naturkosmetik-Stoffe, insbesondere Duft und ätherische Öle, können bei empfindlichen Menschen eine Allergie auslösen! Denn der natürliche Duft und die ätherischen Öle wurden von den Pflanzen entwickelt, um Tiere abzuhalten oder anzulocken. Der Mensch hat gelernt, den Duft als Parfum zu nutzen. Es gibt aber Menschen, die darauf mit einer Allergie reagieren. Es hängt von der Dosis und der individuelle Veranlagung an!

     

    Bei einer Allergie durch Naturkosmetik-Duft und Parfum handelt es sich immer um eine Kontaktallergie, gegen die es in fast allen Fällen ein einfaches Mittel gibt: es reicht, den allergie-auslösenden Stoff zu meiden. Die Hautirritation klingt ab. Bleibende Folgen müssen wir nicht befürchten.

     

    Anders bei den chemischen Kosmetika: die Langzeitfolgen durch synthetischen Duft und Parfum sind noch nicht absehbar. Denn die chemische Kosmetik kann unsere Haut durchdringen und sich im Gewebe ablagern. Sie wird im menschlichen Körper und auch in der Umwelt kaum abgebaut: synthetischer Duft-Stoff wurde bereits in der Milch stillender Mütter nachgewiesen.

     

    Hautbalance Naturkosmetik wirft im neuen Artikel "(K)ein Allergieverdacht für Naturkosmetik" einen sehr genauen Blick hinter die Kulissen von Untersuchungsergebnissen, die Naturkosmetik-Duft und Parfum zum Allergie-Auslöser machen. Außerdem geben die Naturkosmetik-Experten wertvolle Kosmetik-Tipps für Menschen mit empfindlicher Haut und für Allergiker.

     

    Zum Artikel "(K)ein Allergieverdacht für Naturkosmetik"





        Zum Vergrößern anklicken!




     
      URL: http://www.hautbalance-naturkosmetik.de
    15.01.2010
    16 : 49


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen