Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

    Der Hemeraner Unternehmer Klaus Hölcke ist beim Thema Umweltbewusstsein ein Vorbild für alle. Klaus Hölcke, seit 30 Jahren Inhaber des Garten- und Landschaftsbauunternehmens „Immergrün“ (www.immgergruen.de), in Hemer hat sich nicht nur durch seine „Wohlfühlgärten“ sondern auch durch sein ausgeprägtes Umweltbewusstsein weit über die Grenzen des Landes hinaus einen Namen gemacht hat. Ein Vorbild für alle. Das Konzept der ökologischen Nachhaltigkeit hat „Immergrün“ schon realisiert als „Bio“ und „Öko“ noch gar nicht im Trend lagen: Bereits 1970 begann Hölcke mit dem chemiefreien Anbau von Rot- und Blaufichten, den ökologischen Weihnachtsbaum. Zwei Jahre später entstand auf dem Betriebsgelände ein 300 m² großes Biotop als Schutzzone für heimische Amphibien. Seit 1974 betreibt er aktiv Regenwassernutzung. Sowohl im Betrieb als auch Privat. „Im Betrieb speichern wir circa 240.000 Liter Regenwasser in verschiedenen Systemen für Bewässerung, Toiletten und Waschmaschine“ erläutert Klaus Hölcke. 1975 wurde für den Betrieb eine Wärmepumpe installiert. In drei bis fünf Meter Tiefe wurden dafür auf dem 5.000 m² großem Gelände zehn Kilometer Kälteschlangen verlegt. Die Anlage läuft seit drei Jahrzehnten störungsfrei. 1989 baute Klaus Hölcke auf seinem Betriebsgelände die erste Windkraftanlage Südwestfalens, die auch heute noch mehr Strom liefert als sein Unternehmen braucht. Ein Jahr später kam schon die nächste technische Erneuerung: Eine Gasheizung für die Gewächshäuser mit 100 % Wärmeausnutzung. Die Abgase (Co2) werden zur Düngung im Gewächshaus eingesetzt. Die ökologisch nachhaltigen Projekte finden damit aber noch lange kein Ende. Blockheizkraftwerke liefern bei Bedarf Strom und Wärme. Bereits vor 15 Jahren wurde ein Teil des Fuhrpark auf Biodiesel umgerüstet. Heute laufen diese Fahrzeuge mit heimischem Rapsöl. Den Nutzen seiner Philosophie haben aber in erster Linie seine Kunden, für die Immergrün täglich Gärten und Außenanlagen gestaltet und pflegt, Schwimmteiche und Naturpools baut, Biotope und Bachläufe anlegt, Dächer, Fassaden und Innenräume begrünt, ökologische Pflaster verlegt, und vieles mehr. Sein Know-how hat sich zwischenzeitlich sogar bis ins Vereinigte Königreich herumgesprochen. Von dort bekam Immergrün im vergangenen Jahr den Auftrag, für das Luxus-Öko-Hotel „The Scarlet“ in North Cornwall einen 280 m² großen Naturpool zu bauen. Die Anlage hat so beeindruckt, dass ihn das Online-Magazin der britischen „Times“ im Juni dieses Jahres auf Platz 14 der weltbesten Hotelpools wählte (www.immergruen.de)



     
      URL: http://www.immergruen.de
    04.08.2010
    12 : 03


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen