Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

    Mit einer gemeinsamen Ökostrom-Wechselaktion in den bundesweit über 80 VITALIA Reformhäusern fördern naturstrom und VITALIA die weitere Verbreitung von sauberer und zukunftsfähiger Energie. VITALIA geht mit gutem Beispiel voran: Seit Jahresbeginn werden alle Filialen der Reformhauskette durch naturstrom beliefert. Dadurch vermeidet VITALIA pro Jahr rund 1.700 Tonnen des Klimakillers CO2.

    „VITALIA setzt beim Warensortiment auf höchste ökologische Standards in der Produktion und Verarbeitung“, so Prokurist Florian Lindner. Dieses konsequente Nachhaltigkeitsdenken des Unternehmens müsse sich natürlich auch beim Zukunftsthema Energieversorgung wiederfinden. „Nachdem wir unsere Stromversorgung auf naturstrom umgestellt hatten, war es nur folgerichtig, auch unsere Kunden zum Wechsel zu ermuntern“, erläutert Lindner die Beweggründe für die vertiefte Zusammenarbeit.

    Ab sofort sind daher in allen VITALIA-Reformhäusern Informationsflyer von naturstrom erhältlich. Neukunden, die über das im Flyer enthaltene Formular zum Düsseldorfer Ökostromanbieter wechseln, erhalten einen Warengutschein im Wert von 30 Euro, einlösbar in allen VITALIA-Filialen. „Wer auf Nachhaltigkeit nicht nur beim Thema Ernährung, sondern auch in punkto Energie Wert legt, dem bietet die Wechselaktion eine tolle Gelegenheit, der Atom- und Kohleindustrie die rote Karte zu zeigen“, kommentiert naturstrom-Vorstand Oliver Hummel. „Von der Kooperation profitieren alle Beteiligten – und nicht zuletzt auch Umwelt und Klima.“

    Hummel freut sich nicht nur, mit VITALIA einen weiteren großen Gewerbekunden gewonnen zu haben. Ihm kommt es vor allem auf den Signaleffekt an: „Gerade solche Unternehmen, die eine inhaltliche Nähe zu Ökologie und Klimaschutz haben, müssen vorangehen und mit ihrem Wechsel zu Ökostrom ein Zeichen setzen.“ Durch die Wahl eines Ökostromanbieters, der verbindlich in den Bau neuer Wind- und Photovoltaikanlegen investiert, könne jeder Einzelne den Wandel der Energiewirtschaft selbst beschleunigen. „Deswegen begrüßen wir es sehr“, so Hummel weiter, „dass VITALIA das eigene Engagement nach außen trägt und sich über die Aktion in den Läden für die Energiewende stark macht.“

    Die NATURSTROM AG wurde 1998 mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Heute gehört das Unternehmen mit dem bundesweit angebotenen Produkt naturstrom zu den führenden unabhängigen Anbietern von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien und versorgt über 185.000 Kunden. Neben der Belieferung mit Energie aus regenerativen Quellen setzt die NATURSTROM AG auf den Ausbau der Erneuerbaren Energieanlagen, um so Schritt für Schritt die konventionelle Energieerzeugung abzulösen. Über 175 derartige Anlagen sind durch Mitwirkung der NATURSTROM AG bereits ans Netz gebracht worden. Seit 1999 wird naturstrom jährlich vom „Grüner Strom Label e. V.“ mit dem Gütesiegel in der Kategorie GOLD zertifiziert. Für ihre Pilotfunktion als erster unabhängiger Anbieter eines Komplettangebots von Strom aus Erneuerbaren Energien wurde die NATURSTROM AG schon 1999 mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet. www.naturstrom.de

    Die Vitalia Reformhaus Kette wurde in den 60er Jahren gegründet. Neben klassischen Reformhäusern, deren Produktsortiment vornehmlich vom Gedanken der Lebensreform abgeleitet ist, werden Vitalia-Biomärkte betrieben, in denen neben dem Reformhaus-Sortiment ein hoher Anteil an Waren aus kontrolliert biologischem Anbau angeboten werden. Das Sortiment umfasst Artikel des täglichen Konsums, bspw. Vollkornbrot, Lebensmittel auf Pflanzenbasis, glutenfreie Lebensmittel, Fleischersatz, alkoholfreie Getränke, Heilkräuter, Naturheilmittel, Stärkungsmittel, Öle für die Körperpflege und Naturkosmetik. Die Vitalia Reformhaus GmbH stellte im Oktober 2009 einen Insolvenzantrag. Vor der Insolvenz beschäftigte die Vitalia Reformhaus GmbH bis zu 800 Mitarbeiter in über 120 Filialen in Bayern, Baden-Württemberg, Berlin, Sachsen, Neubrandenburg und in Österreich. Während der Insolvenz wurde eine Reihe von Vitalia-Filialen geschlossen sowie das österreichische Filialnetz abgespalten. Seit Anfang 2010 werden die Vitalia-Geschäfte VITALIA GmbH, mit Sitz im oberbayerischen Bruckmühl betrieben. Mit heute rund 80 Vitalia-Filialen betreibt die VITALIA GmbH die meisten Reformhaus-Filialen in Deutschland. Inhaber sind die Herren Otto und Peter Greither, die der Familie der Mitbegründer der Lebensreform entstammen. Seit der Übernahme durch die Herren Greither findet ein intensiver Modernisierungsprozess im bestehenden Filialnetz statt. Nähere Informationen finden Sie unter www.vitalia-reformhaus.de





     
      URL: http://www.naturstrom.de
    01.08.2011
    15 : 42


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen