Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

    Hauptversammlung der NATURSTROM AG: positive Entwicklung fortschreiben

     

    Düsseldorf, 26. September 2011. Die NATURSTROM AG begrüßte nach rasantem Wachstum den 200.000sten Ökostromkunden und zog am Samstag auf ihrer Hauptversammlung im hessischen Hattersheim eine durchweg positive Bilanz des Geschäftsjahres 2010. Sowohl im Berichtszeitraum 2010 als auch in den knapp zehn Monaten diesen Jahres verdoppelte sich die Zahl der beim Tochterunternehmen NaturStromHandel GmbH unter Vertrag stehenden Stromkunden.

    „Die Naturstrom-Gruppe hat das enorme Wachstum im Jahr 2010, aber auch im laufenden Jahr sehr gut gemeistert“, resümierte Dr. Thomas E. Banning, Vorstandssprecher des unabhängigen Düsseldorfer Ökostromanbieters. Der Umsatz im Ökostromhandel verdoppelte sich im Jahr 2010 auf 50 Mio. Euro, der Stromabsatz und die Mitarbeiterzahl wuchsen in vergleichbarem Maße. Der Betrag, welcher der NATURSTROM AG gemäß den Kriterien des Grüner Strom Labels für den Bau neuer Ökostromkraftwerke und die Förderung der Erneuerbaren Energien zur Verfügung stand, stieg aufgrund dieses Wachstums auf über 2,3 Mio. Euro.

    „Für den Umweltnutzen eines Ökostromprodukts ist entscheidend, ob der Händler verpflichtend in neue Anlagen für regenerative Energien investiert“, erläuterte Dr. Banning. Da für jede verbrauchte Kilowattstunde naturstrom 1 Cent netto in den Neuanlagenbau fließt, bedeutet der Kundenzustrom auch für die Projektierungsaktivitäten der NATURSTROM AG einen deutlichen Schub. „Mit 200.000 Kunden im Rücken können wir nun auch größere Projekte angehen. Dazu stocken wir unsere Projektierungsstandorte in Freiburg und bei Osnabrück personell auf“, so Dr. Banning weiter. Zuletzt realisierte der Düsseldorfer Ökostrompionier Photovoltaikanlagen in Zwickau und bei Coburg mit einer Nennleistung von 400 sowie 292 kWp. Bis Ende des Jahres folgen die erste von der NATURSTROM AG projektierte Freiflächenanlage, ein Windpark bei Bamberg, ein Windpark in Freudenberg bei Siegen sowie in Kooperation mit vier Bio-Landwirten eine Biogasanlage, in der vornehmlich Kleegras vergoren wird. Mittelfristiges Ziel sei es, so Vorstandssprecher Dr. Banning, einen signifikanten Anteil der naturstrom-Kunden mit Strom aus eigenen Anlagen zu versorgen.

    Die Belieferung mit Ökostrom aus dezentralen deutschen Anlagen ist bereits seit Längerem ein zentrales Qualitätsmerkmal von naturstrom. Mit der Novelle des EEG ändern sich hier zum Jahresbeginn 2012 die Rahmenbedingungen. „Wir werden weiterhin Ökostrom mehrheitlich aus Anlagen liefern, die ansonsten nach dem EEG einspeisen und abrechnen würden.“, bekräftigte Oliver Hummel, der als Vorstand das Stromhandelsgeschäft verantwortet. „Die Anpassung der Erzeugung von Ökostrom an den Kundenbedarf ist eine wichtige Herausforderung für den Umbau der Energiewirtschaft. Wie die Marktintegration der Erneuerbare Energien von Händlerseite aus funktionieren kann, führen wir schon jetzt erfolgreich vor.“

    Auch abseits des Stromhandels vermeldete die NATURSTROM AG auf ihrer Hauptversammlung positive Nachrichten: Die Ausgabe von Genussrechten im Umfang von 5 Mio. Euro wurde sehr gut angenommen. Aktionäre, Mitarbeiter und vor allem Kunden stellten bereits im vierten Quartal 2010 rund 1,5 Mio. Euro zur Verfügung, mittlerweile wurden alle Genussrechte gezeichnet. Nachdem die Hauptversammlung einer Erhöhung des Volumens zugestimmt hat, soll die Emission neuer Genussrechte kommende Woche wieder aufgenommen werden. Des Weiteren startete die NaturStromHandel GmbH im April 2010 die Endkundenbelieferung mit Biogas – fast 7.000 Kunden haben sich inzwischen für einen der drei Tarife mit 10, 20 oder 100 Prozent Biogasanteil entschieden.

    Für die Stadt Hattersheim als Ort der Hauptversammlung hatte sich die NATURSTROM AG bewusst entschieden: Seit 2008 werden alle kommunalen Gebäude mit naturstrom versorgt. Zudem errichtete die NATURSTROM AG eine Photovoltaikanlage auf einer Kindertagesstätte im Haus der Vereine im Ortsteil Okriftel. Genau in jenem Haus der Vereine hielt das Düsseldorfer Unternehmen nun seine Hauptversammlung ab.

    ---
    Die NATURSTROM AG wurde 1998 mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Heute gehört das Unternehmen mit dem bundesweit angebotenen Produkt naturstrom zu den führenden unabhängigen Anbietern von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien und versorgt 200.000 Kunden. Neben der Belieferung mit Energie aus regenerativen Quellen setzt die NATURSTROM AG auf den Ausbau der Erneuerbaren Energieanlagen, um so Schritt für Schritt die konventionelle Energieerzeugung abzulösen. Über 175 derartige Anlagen sind durch Mitwirkung der NATURSTROM AG bereits ans Netz gebracht worden. Seit 1999 wird naturstrom jährlich vom „Grüner Strom Label e. V.“ mit dem Gütesiegel in der Kategorie GOLD zertifiziert. Für ihre Pilotfunktion als erster unabhängiger Anbieter eines Komplettangebots von Strom aus Erneuerbaren Energien wurde die NATURSTROM AG schon 1999 mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet.





     
      URL: http://www.naturstrom.de
    26.09.2011
    17 : 35


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen