Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

    Düsseldorf, 10. November 2011. Käufer eines energieeffizienten Großgerätes aus der AEG ÖKO_LINE erhalten exklusiv beim Wechsel zum unabhängigen Ökostromanbieter naturstrom eine Stromgutschrift in Höhe von 50 Euro. Mit der Aktion setzen die Unternehmen einen gezielten Anreiz für die private Energiewende: Weniger und zugleich umweltfreundlicheren Strom verbrauchen, lautet die Devise. Denn etwa ein Drittel des privaten Stromverbrauchs geht auf Kosten von Kühlschrank und Co. Der Austausch alter Energiefresser durch effiziente Geräte, betrieben mit naturstrom, senkt die Kosten und schont zugleich Umwelt und Klima.
    naturstrom und AEG weiten damit ihre erfolgreiche Zusammenarbeit aus, denn bereits seit Anfang des Jahres können sich Käufer energiesparender und umweltfreundlicher AEG-Staubsauger einen 50-Euro-Wechselbonus sichern.

    „Energieeffizienz ist eine wichtige Säule der Energiewende“, so naturstrom-Vorstand Oliver Hummel. „Denn ohne Einsparungen werden wir unsere Klimaziele verfehlen. Das Gute ist: Jeder kann selbst aktiv werden, beispielsweise indem er beim Kauf von Hausgeräten auf deren Energieverbrauch achtet.“ Da aber aktuell selbst die sparsamsten Haushalte ihren Energiebedarf nicht auf null drosseln können, empfiehlt sich der Wechsel zu naturstrom aus hundert Prozent Wind- und Wasserkraft – und mit hohem Umweltnutzen. Denn für jede Kilowattstunde investiert das Düsseldorfer Unternehmen 1,25 Cent in den Bau neuer Ökostromkraftwerke.

    naturstrom und AEG machen dem Verbraucher den Wechsel so leicht wie möglich: Einfach online unter www.aeg.de den naturstrom-Online-Vertrag ausfüllen und die Seriennummer des gekauften Geräts angeben. naturstrom verrechnet dann die Stromgutschrift mit der Jahresabrechnung. Die Ökostromgutschrift gilt für alle Geräte der AEG ÖKO_LINE, also für zahlreiche energieeffiziente Kühlschrankmodelle, Gefriertruhen, Geschirrspüler, Backöfen, Waschmaschinen und Trockner. Alle Kühlgeräte erfüllen die Kriterien der beiden höchsten EU-Effizienzklassen A++ oder sogar A+++. Die Waschmaschinen erreichen ausnahmslos den Standard A+++, einige besonders sparsame Modelle unterschreiten die Verbrauchsgrenzwerte um bis zu 20 Prozent.

    Selbstverständlich gilt die 50-Euro-Ökostromgutschrift nach wie vor auch beim Kauf eines AEG-Staubsaugers der ÖKO-Serie. Deren Modelle sparen nicht nur bis zu 50 Prozent Strom im Vergleich zu einem durchschnittlichen 2000-Watt-Sauger, sie vermeiden auch Müll. Denn sowohl die Geräte selbst als auch ihre Verpackung sind überwiegend aus Recyclingmaterial hergestellt und selbst recycelbar. Sparsame Geräte und Ökostrom, diese Kombination ergibt Sinn – naturstrom und AEG haben deshalb die ursprünglich bis zum Jahresende geplante Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr bis Ende 2012 verlängert.

    ---
    Die NATURSTROM AG wurde 1998 mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Heute gehört das Unternehmen mit dem bundesweit angebotenen Produkt naturstrom zu den führenden unabhängigen Anbietern von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien und versorgt über 200.000 Kunden. Neben der Belieferung mit Energie aus regenerativen Quellen setzt die NATURSTROM AG auf den Ausbau der Erneuerbaren Energieanlagen, um so Schritt für Schritt die konventionelle Energieerzeugung abzulösen. Über 180 derartige Anlagen sind durch Mitwirkung der NATURSTROM AG bereits ans Netz gebracht worden. Seit 1999 wird naturstrom jährlich vom „Grüner Strom Label e. V.“ mit dem Gütesiegel in der Kategorie GOLD zertifiziert. Für ihre Pilotfunktion als erster unabhängiger Anbieter eines Komplettangebots von Strom aus Erneuerbaren Energien wurde die NATURSTROM AG schon 1999 mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet.





     
      URL: http://www.naturstrom.de
    10.11.2011
    15 : 30


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen