Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

    Berlin, 20. Februar 2013. Direkt am Brandenburger Tor, im Haus der Akademie der Künste, schloss die NATURSTROM AG sozusagen im Nachklang zur Berlinale ihren bundesweiten Ideenwettbewerb für einen Werbespot ab. Fast 50 kreative Einreichungen junger Filmschaffender verzeichnete der Ökostromanbieter seit Anfang Oktober. Den ersten Preis, der die Beauftragung zur professionellen Umsetzung des eingereichten Konzepts beinhaltet, erhielt das Gewinnerteam aus den Händen von Hannes Jaenicke und Annika Ernst.

    „Wir wollten mit einem Wettbewerb für Studenten und junge Absolventen dem Nachwuchs eine Chance geben. Die vorgelegten Entwürfe zeigen auf, dass dort enormes Potential ruht“, resümiert Dr. Thomas E. Banning, Vorstandsvorsitzender der NATURSTROM AG. Das Düsseldorfer Unternehmen hatte sich bewusst entschieden, den Auftrag für einen frischen und internettauglichen Werbespot nicht einfach an eine Agentur zu vergeben, sondern stattdessen einen Wettbewerb unter Nachwuchstalenten u. a. von Filmhochschulen auszuschreiben.

    Nach einer Vorauswahl erhielten die besten zehn Beiträge Gelegenheit, sich der Jury – bestehend aus den Schauspielerinnen Esther Schweins und Annika Ernst, dem Schauspieler Hannes Jaenicke, dem Werbeexperten Hans-Jürgen Bauerschmidt sowie den naturstrom-Vorständen Dr. Thomas E. Banning und Oliver Hummel – zu präsentieren. Am Sonntag folgte die Preisverleihung in der Akademie der Künste, die selbst mit dem naturstrom des Düsseldorfer Öko-Pioniers versorgt wird. Zur Prämierung begrüßte die NATURSTROM AG rund 160 Gäste aus der Film- und Werbebranche, Vertreter von Verbänden der Erneuerbaren Energien sowie Kunden und Freunde des Unternehmens.

    Das mit dem ersten Preis ausgezeichnete Konzept von Alexandra Böhm, Absolventin der Hochschule für Fernsehen und Film München, und ihrem Teampartner Roman Prochnow unter dem Arbeitstitel „Zukunftskinder“ liefert Stoff für ein Sequel mehrerer Spots. Es überzeugt vor allem durch eine Kombination aus klarer Botschaft und bissig-hintergründigem Humor. Jurymitglied Hannes Jaenicke war vom Siegerbeitrag begeistert: „Das prämierte Konzept skizziert einen Spot mit Potenzial für ein Sequel, das berührt, überrascht, zum Nachdenken anregt und auch visuell sehr besonders sein wird.“

    Der zweite Preis ging an ein Team der Filmarche Berlin (Barbara Voss, Jurij Adrian und Tomeslav Turina), den dritten Platz belegten zwei Absolventen der KHM Köln (Alexandra Schröder und Benjamin Bischof). Zweiter und dritter Platz waren mit Geldpreisen zur Unterstützung der jungen Talente dotiert.

    ---
    Die NATURSTROM AG wurde 1998 mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Heute gehört das Unternehmen mit dem bundesweit angebotenen Produkt naturstrom zu den führenden unabhängigen Anbietern von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien und hat über 225.000 Kunden. Neben der Belieferung mit Energie aus regenerativen Quellen setzt die NATURSTROM AG auf den Ausbau der Erneuerbaren Energieanlagen, um so Schritt für Schritt die konventionelle Energieerzeugung abzulösen. Über 220 derartige Anlagen sind durch Mitwirkung der NATURSTROM AG bereits ans Netz gebracht worden. Seit 1999 wird naturstrom jährlich vom „Grüner Strom Label e. V.“ mit dem Gütesiegel in der Kategorie GOLD zertifiziert. Für ihre Pilotfunktion als erster unabhängiger Anbieter eines Komplettangebots von Strom aus Erneuerbaren Energien wurde die NATURSTROM AG schon 1999 mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet.





     
      URL: http://www.naturstrom.de
    20.02.2013
    10 : 56


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen