Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

     www.naturklimahaus.de


Anzeigen
  AloeVera-Produkte vom Weltmarktf�hrer



ÖKOTREFF - Das ÖKO-Forum



Butenas Holzbauten

www.kobus-haus.de

www.gk-sverigehus.com

OEKO-Top100.de - Die besten Internetseiten zum Thema Ökologie

 

Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

    NATURSTROM AG erweitert Windpark bei Bamberg

     

    Forchheim, 27. August 2014. Die NATURSTROM AG ergänzt ihren Windpark in der Nähe von Scheßlitz, Landkreis Bamberg, um eine weitere Anlage. Der bundesweit aktive Ökostromanbieter errichtet eine Senvion 3.0M122 mit einer Nennleistung von 3,0 Megawatt. Im Juni starteten die Vorarbeiten, im November soll die Anlage in Betrieb gehen.

    Die Arbeiten am Fundament sind bereits abgeschlossen, derzeit wird der Anlagenturm errichtet. Im Herbst folgt die Anbringung des Rotors, der über einen Durchmesser von 122 Metern verfügt und eine Fläche von 11.690 m2 überstreicht. Das Windrad misst bis zur Nabe 139 Meter, die Gesamthöhe bis zur Rotorspitze beträgt 200 Meter.

    NATURSTROM rechnet mit einem Jahresertrag zwischen 6,5 und 6,8 Mio. Kilowattstunden. Das ist genug Ökostrom, um mehr als 2.100 Haushalte mit umweltfreundlicher Energie zu versorgen. Gemessen am deutschen Durchschnitts-Strommix werden damit pro Jahr rund 3.400 Tonnen CO2 vermieden.

    Bei der Realisierung des Projekts achtet NATURSTROM darauf, dass ein möglichst hoher Anteil an der Wertschöpfung in der Region erwirtschaftet werden kann. Daher wurden mit den Arbeiten soweit möglich bewusst Unternehmen aus den umliegenden Kommunen beauftragt, beispielsweise bei der Errichtung des Fundaments und der Verlegung der Kabel.

    Seit Dezember 2011 betreibt NATURSTROM bei Scheßlitz drei Nordex-Anlagen mit je 2,5 MW Nennleistung, die pro Jahr rund 13,5 Mio. kWh Ökostrom erzeugen. An der Betreibergesellschaft konnten sich nach Inbetriebnahme der Anlagen Bürgerinnen und Bürger beteiligen, wobei die Einwohner der umliegenden Ortschaften bevorzugt angesprochen wurden. Damit auch all jene vom Windpark profitieren können, für die eine Investition nicht infrage kam, bietet NATURSTROM außerdem in den Ortschaften, auf deren Gemarkung die Windräder stehen, einen vergünstigten Ökostromtarif an.

    Das Unternehmen hat in diesem Jahr bereits Solarparks in der Nähe von Erlangen und im brandenburgischen Brück ans Netz gebracht. Außerdem ist NATURSTROM an einem Mieter-Solarstromprojekt in Regensburg beteiligt, das aktuell umgesetzt wird, und realisiert derzeit ein Nahwärmenetz auf Basis Erneuerbarer Energien im Kreis Neumarkt in der Oberpfalz.

     

    Die NATURSTROM AG wurde 1998 mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Das Unternehmen ist an zwölf Standorten aktiv, neben Düsseldorf vor allem in Forchheim, Oberfranken. Mit den bundesweit angebotenen Produkten naturstrom sowie naturstrom biogas gehört NATURSTROM zu den führenden unabhängigen Anbietern von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien und versorgt mehr als 240.000 Haushalte und Gewerbe. Neben der Belieferung mit Energie aus regenerativen Quellen setzt NATURSTROM auf den konsequenten Ausbau der Erneuerbaren Energien – über 230 Öko-Kraftwerke sind durch Mitwirkung des Unternehmens bereits ans Netz gegangen. Seit 1999 wird der Tarif naturstrom jährlich mit dem Grüner Strom Label zertifiziert. Aufgrund ihrer Vorreiterrolle bei der Systemintegration Erneuerbarer Energien im Ökostromhandel erhielt die NATURSTROM AG den Europäischen Solarpreis 2013.

     





        Zum Vergrößern anklicken!




     
      URL: http://www.naturstrom.de
    27.08.2014
    12 : 18


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen