[ Fenster drucken  |  Fenster schliessen ]



<p><strong>Bev&ouml;lkerung setzt auf Energieeffizienz</strong></p>
<p>Die gro&szlig;e Bedeutung von Energieeffizienz ist im Bewusstsein der Verbraucher angekommen. Dies ergab eine repr&auml;sentative Bev&ouml;lkerungsumfrage, wie die Initiative EnergieEffizienz der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) in Berlin bekannt gab. F&uuml;r 96 Prozent der befragten berufst&auml;tigen Verbraucher ist der effiziente Umgang mit Strom im Haushalt wichtig beziehungsweise sehr wichtig. Gegen&uuml;ber der im Vorjahr unter allen Verbrauchern durchgef&uuml;hrten Umfrage, bei der f&uuml;r lediglich 73 Prozent der Befragten das Thema eine &auml;hnlich hohe Bedeutung hatte, unterstreicht dieses Ergebnis die Bedeutung der Energieeffizienz besonders f&uuml;r Berufst&auml;tige.</p>
<p><strong>Handwerk profitiert vom Investitionsschub bei der Geb&auml;udesanierung</strong></p>
<p>Angesichts steigender Energiepreise setzen Unternehmen und Immobilienbesitzer verst&auml;rkt auf die energetische Sanierung von Geb&auml;uden. Von diesem Investitionsschub profitiert auch das Handwerk. Nach Angaben des Landesamtes f&uuml;r Datenverarbeitung und Statistik NRW verzeichneten die Handwerksbranchen, die Arbeiten in der energetischen Sanierung anbieten, in 2007 ein &uuml;berdurchschnittliches Umsatzplus. Das Dachdeckerhandwerk konnte seinen Umsatz um 17,1 Prozent, das Tischlerhandwerk um 11,2 Prozent und das Maler- und Lackiererhandwerk, das ebenfalls w&auml;rmed&auml;mmende Arbeiten anbietet, um 4,6 Prozent steigern. Das Handwerk insgesamt verzeichnete eine Umsatzsteigerung von 3,6 Prozent.</p>




info@loebbeshop.de Datum: 12.09.2008
Uhrzeit: 06 : 25

[ Fenster drucken  |  Fenster schliessen ]

Diese Nachricht stammt aus dem Angebot von http://www.oekonews.de
Ausgedruckt am 22.01.2022 um 09:32:47 Uhr