[ Fenster drucken  |  Fenster schliessen ]

Chinesische Medizin als Gesundheitsvorsorge

<p>&nbsp;</p>
<p>&nbsp;</p>
<p class="MsoBodyText">Einzigartiges Wellnesshotel bietet echte chinesische Medizin als Gesundheitsvosorge / Medical-Wellness voll im Trend</p>
<p class="MsoNormal" style="margin-bottom: 3pt; text-align: justify;">Dem Gast werden freilich nicht nur Streicheleinheiten, sondern auch fundierte medizinische Hilfestellung gegeben. &bdquo;Wir sind mehr als ein reines Wellnesshotel&ldquo;, sagt Heiner Buckermann, der in Zusammenarbeit mit Therapeuten, Schulmedizinern und chinesischen &Auml;rzten der sanften Medizin den Vorzug gibt. Mit gro&szlig;em Erfolg bei den G&auml;sten.</p>
<p class="MsoNormal" style="margin-bottom: 3pt; text-align: justify;">Denn Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) kann direkt im Vital- und Wellnesshotel &bdquo;Zum Kurf&uuml;rsten&ldquo; in Anspruch genommen werden. TCM bezeichnet den Zustand des gesunden Menschen als ausgewogenes Verh&auml;ltnis zwischen K&ouml;rper, Geist und Seele. Die Behandlung findet ihren Ansatz in der Entstehung und nicht in der Auswirkung von Krankheiten.</p>
<p class="MsoNormal" style="margin-bottom: 3pt; text-align: justify;">Im Wellnessbereich wurde neben Physiotherapie und Kosmetik der Traditionellen Chinesischen Medizin viel Raum gegeben. In Zeiten, in denen die Rehabilitation ein Auslaufmodell ist, setzt der Hotelier auf eine Kombination aus Pr&auml;vention und Wohlf&uuml;hl-Atmosph&auml;re. Damit rennt er bei den Krankenkassen, die mit dem Hotel kooperieren, offene T&uuml;ren ein. Denn &bdquo;Pr&auml;vention kann nur Medical Wellness sein&ldquo;, &uuml;berlegte Heiner Buckermann schon, als die Wellnesswelle noch kein Thema in deutschen Hotels war.</p>
<p class="MsoNormal" style="margin-bottom: 3pt; text-align: justify;">Natursteine geben der neuen Wellnesslandschaft ein Gesicht. Eine wundersch&ouml;ne Au&szlig;engrotte mit Whirlwannen, Wasserf&auml;llen, Erlebnisduschen und Kneippbecken lassen den Alltag schnell vergessen. Entspannung findet der Gast auch in der chinesischen, interaktiven Kr&auml;utersauna, in den Dampfb&auml;dern oder im Dachschwimmbad mit herrlichem Blick &uuml;ber die D&auml;cher. In den Ruher&auml;umen pl&auml;tschern Wasserf&auml;lle und W&auml;rmelampen sorgen f&uuml;r angenehme Temperaturen. Ganz neu sind die grossen Spa-Suiten in denen die G&auml;ste Ihr eigenes Wellnessrefugium bestehend aus Whirlpool, Erlebnisdusche und eigenen Anwendungsbereich finden. Wer da noch einen Wunsch hat dem kann nur noch der hoteleigene Wellnessbutler helfen.</p>
<p>Infos auch unter: 06531-96770 oder www.zum-kurfuersten.de</p>




info@zum-kurfuersten.de Datum: 09.12.2008
Uhrzeit: 17 : 13

[ Fenster drucken  |  Fenster schliessen ]

Diese Nachricht stammt aus dem Angebot von http://www.oekonews.de
Ausgedruckt am 05.07.2022 um 10:46:42 Uhr