[ Fenster drucken  |  Fenster schliessen ]



<p>Ein Blockhaus wurde schon immer als behaglich, wohltuend und heimelig empfunden.&nbsp;Doch neben den subjektiven Wahrnehmungen sprechen auch objektive Fakten f&uuml;r das&nbsp;massive&nbsp;Holzhaus.&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp;&nbsp; &nbsp; <strong>Holz bremst den Herzschlag.</strong> Neueste Forschungen des Institutes f&uuml;r Nichtinvasive Diagnostik am Forschungszentrum Joanneum haben ergeben, dass das Herz in einer Holzumgebung deutlich ruhiger schl&auml;gt und somit der Stresslevel niedriger bleibt. &bdquo;Holz l&auml;dt sich weniger elektrostatisch auf, dadurch bleiben die g&uuml;nstigen negativen Luftionen erhalten&ldquo;, so der Studienleiter. Eine Vorstudie hatte gezeigt, dass das Aussehen alleine wenig bewirkt, da Spanplatten mit optisch holz&auml;hnlichen Oberfl&auml;chen keine vergleichbaren Wirkungen hervorriefen.&nbsp;<strong>Holz wirkt antibakteriell.</strong> Wissenschaftliche Untersuchungen der Biologischen Bundesanstalt f&uuml;r Land- und Forstwirtschaft und des Deutschen Instituts f&uuml;r Lebensmitteltechnik besagen, dass bestimmte Holzarten wie Kiefer , Eiche und L&auml;rche Bakterien aufnehmen und abt&ouml;ten. Die antibakterielle Wirkung tritt dabei sowohl an der Oberfl&auml;che als auch im Holzinnern auf. Der nat&uuml;rliche S&auml;uregehalt des Holzes d&auml;mmt die Bakterien wirksam ein.&nbsp;<strong>Holz sorgt f&uuml;r gesundes Raumklima.</strong> Da es Feuchtigkeit sowohl aufnehmen als auch abgeben kann, bewirkt Holz eine optimale Luftfeuchtigkeit in R&auml;umen. Hinzu kommt noch die geringe W&auml;rmeleitf&auml;higkeit und somit gute D&auml;mmeigenschaft des Naturmaterials, sowie die Elektrosmog reduzierende Wirkung der im Holz enthaltenen Harze.&nbsp;<strong>Gesund&nbsp;leben &ndash; das Blockhaus h&auml;lt, was es verspricht. </strong></p>
b.fuchs@fullwood.de Datum: 23.04.2010
Uhrzeit: 14 : 59

[ Fenster drucken  |  Fenster schliessen ]

Diese Nachricht stammt aus dem Angebot von http://www.oekonews.de
Ausgedruckt am 05.06.2020 um 23:56:35 Uhr