[ Fenster drucken  |  Fenster schliessen ]



<p><strong>i+m Naturkosmetik aus Berlin</strong> setzt seit 35 Jahren Impulse in der veganen Kosmetik bei Hautbalance Naturkosmetik. Innovativ, vegan, fair trade und ausgezeichnet mit &Ouml;kotest-Bestnoten &quot;sehr gut&quot;. <br />
&nbsp;<strong><br />
Kaltgepresste Pflanzen&ouml;le </strong>geh&ouml;ren zu den Markenzeichen der veganen i+m Naturkosmetik. Der nat&uuml;rliche Duft der schonend behandelten pflanzlichen &Ouml;le und die hohe Wirksamkeit ihrer wertvollen Inhaltsstoffe bleiben beim Kaltpressen erhalten. Die pflanzliche Naturkosmetik entfaltet so ihre vitalisierende Kraft. In der beliebten <strong>Body Relax Orange Vanille</strong> Hautpflege bei <strong><a href="http://www.hautbalance-naturkosmetik.de">Hautbalance Naturkosmetik</a>&nbsp;</strong> schenken die kostbaren naturbelassenen &Ouml;le von Avocado und Jojoba und die Aromen von sanfter Vanille und fruchtiger Orange eine gesunde, nat&uuml;rliche Wellness Kosmetik.<br />
&nbsp;<br />
<strong>i+m Naturkosmetik setzt Hautpflege Trends</strong><br />
Seit 1978 verwirklicht Firmengr&uuml;nderin Inge Stamm mit ihrer i+m Manufaktur ihre Vision einer nat&uuml;rlichen Hautpflege mit ausschlie&szlig;lich naturbelassenen, pflanzlichen Rohstoffen. Neuester Coup aus dem Hause i+m ist die <strong>Haarpflege mit nat&uuml;rlichem Pracaxi-&Ouml;l</strong>, dem pflanzlichen Haarschutz&ouml;l f&uuml;r strahlend sch&ouml;nes, gesundes Haar. Ein Renner im Hautbalance Naturkosmetik Sortiment ist auch die vegane Hautpflegeserie Berlin mit heimischen Kr&auml;uterextrakten, Aloe Vera, spanischem Oliven&ouml;l und in Handarbeit gewonnener Fair-Trade-Sheabutter aus Uganda und Fair-Trade-Argan&ouml;l aus Marokko. <a href="http://www.hautbalance-naturkosmetik.de/Koerper/Duschen/i-m-Berlin-Duschgel-250ml.htm?shop=hautbalance&amp;SessionId=&amp;a=article&amp;ProdNr=A1086&amp;t=5&amp;c=149&amp;p=149"><strong>Duschgel Berlin</strong></a>,<strong> K&ouml;rperlotion Berlin und Handcreme Berlin</strong> sind eine Hommage an die Stadt, in der i+m Naturkosmetik seit 35 Jahren &ouml;kologische Verantwortung, soziales Handeln und fortschrittliches Design verbindet.<br />
&nbsp;<br />
<strong>Vegan, nat&uuml;rlich und fair trade</strong><br />
Die i+m Manufaktur stellt zu <strong>100 Prozent vegane Kosmetik</strong> her, auf tierische Inhaltsstoffe wird bewusst verzichtet. Denn die&nbsp; Naturheilkundlerin Inge Stamm erkannte schnell, dass die rein pflanzlichen Wirkstoffkombinationen am wirksamsten und hautvertr&auml;glichsten sind.<br />
&nbsp;<br />
Von Beginn an war sich die i+m Naturkosmetik Gr&uuml;nderin Inge Stamm auch der &ouml;kologischen und sozialen Verantwortung ihrer Kosmetik bewusst. Seit vielen Jahren gibt es eine enge Zusammenarbeit mit Fair Trade Projekten in Afrika. Beispielsweise stammt die <strong>Sheabutter aus Uganda</strong>. Dort wachsen Sheab&auml;ume, deren N&uuml;sse besonders geschmeidige Sheabutter ergeben. Au&szlig;erdem verwendet i+m Kosmetik ausschlie&szlig;lich das Argand&lsquo;Or <strong>Argan&ouml;l aus Marokko</strong>. Es ist&nbsp; Argan&ouml;l, das <strong>handgepresst und fair trade gehandelt </strong>ist.<br />
&nbsp;<br />
<strong>&Ouml;ko-Test</strong> hat zahlreiche der veganen Kosmetik Produkte von i+m Naturkosmetik mit der begehrten Bestnote &bdquo;sehr gut&ldquo; bewertet. Der <strong>Hydro-Performance Tagescreme Aloe Vera Granatapfel</strong> wurde erst im Juni 2013 die Top-Auszeichnung verliehen, nachzulesen in der &Ouml;kotest-Ausgabe 6/2013. Ein &Ouml;kotest &bdquo;Sehr gut&ldquo; tr&auml;gt ebenso die <strong>Fu&szlig;creme Aloe Ginseng </strong>aus der wirkungsvollen Wellness Kosmetik Serie Body Relay Orange Vanille.<br />
&nbsp;<br />
<a href="http://www.hautbalance-naturkosmetik.de/Marken/i-m-Naturkosmetik.htm?shop=hautbalance&amp;SessionId=&amp;a=catalog&amp;t=3&amp;c=74&amp;p=74"><strong>i+m Naturkosmetik: Vorreiter f&uuml;r vegane Kosmetik bei Hautbalance Naturkosmetik</strong></a></p>




office@hautbalance-naturkosmetik.de Datum: 09.08.2013
Uhrzeit: 10 : 26

[ Fenster drucken  |  Fenster schliessen ]

Diese Nachricht stammt aus dem Angebot von http://www.oekonews.de
Ausgedruckt am 02.06.2020 um 09:51:43 Uhr