[ Fenster drucken  |  Fenster schliessen ]



<p class="MsoNormal" style="margin-bottom:8.0pt"><strong style="mso-bidi-font-weight:
normal">D&uuml;sseldorf, 19. September 2014. Die <a href="http://www.naturstrom.de">NATURSTROM AG</a> ist f&uuml;r den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert. Damit geh&ouml;rt NATURSTROM zu den Top 3 in der Kategorie &bdquo;Deutschlands nachhaltigstes Unternehmen&ldquo; mit weniger als 500 Mitarbeitern.</strong></p>
<p class="MsoNormal" style="margin-bottom:8.0pt">Eine renommierte Jury pr&auml;miert in dieser Kategorie Unternehmen, die &bdquo;durch innovative Nachhaltigkeitsstrategien und darauf gr&uuml;ndenden Ma&szlig;nahmen oder Konzepten vorbildlich wichtige Impulse f&uuml;r die erfolgreiche Bew&auml;ltigung der relevanten Nachhaltigkeitsherausforderungen&ldquo; setzen.</p>
<p class="MsoNormal" style="margin-bottom:8.0pt">Wie NATURSTROM diese Anforderungen ausf&uuml;llt, erl&auml;utert der Vorstandsvorsitzende Dr. Thomas E. Banning: &bdquo;Nachhaltigkeit bedeutet f&uuml;r uns, gesellschaftliche Verantwortung wahrzunehmen. Als &Ouml;ko-Energieversorger gestalten wir nicht nur die Energiewende mit. Wir leisten unseren Beitrag daf&uuml;r, dass die Energiewende ein gesamtgesellschaftliches Projekt bleibt, an dem B&uuml;rgerinnen und B&uuml;rger aktiv teilnehmen k&ouml;nnen. Daher arbeiten wir mit zahlreichen B&uuml;rger-Energiegesellschaften zusammen, bieten Seminare und Beratungen an, leisten Zwischenfinanzierungen oder beteiligen uns mit Eigenkapital an B&uuml;rger-Energieprojekten.&ldquo;</p>
<p class="MsoNormal" style="margin-bottom:8.0pt">Die NATURSTROM AG wurde 1998 p&uuml;nktlich zur Strommarktliberalisierung gegr&uuml;ndet &ndash; als einer der ersten unabh&auml;ngigen &Ouml;kostromanbieter. Seitdem setzt sich das Unternehmen zu hundert Prozent f&uuml;r eine saubere und zukunftsf&auml;hige Energieversorgung auf Basis Erneuerbarer Energien ein. In diesem Zuge trat es mehrfach als Vorreiter hervor: 2008 nutzte NATURSTROM als erster Stromanbieter hiesige dezentrale &Ouml;ko-Kraftwerke in gr&ouml;&szlig;erem Umfang f&uuml;r die Kundenversorgung. 2009 brachte das Unternehmen den ersten bundesweiten Gastarif mit hundert Prozent Biogas auf den Markt. Und seit 2013 bietet es Sonnenstrom f&uuml;r Mieter und Gewerbebetriebe direkt vom Dach an.</p>
<p class="MsoNormal" style="margin-bottom:8.0pt">Nachhaltigkeit endet bei NATURSTROM nicht beim Kerngesch&auml;ft. Gr&uuml;ndungsv&auml;ter des Unternehmens waren u.a. Mitglieder der Umweltverb&auml;nde BUND und NABU. Daraus leitet NATURSTROM auch heute noch hohe Anspr&uuml;che ans eigene Handeln ab. &bdquo;Recycling-Materialien, Bio- und Faitrade-Standards sind im B&uuml;roalltag bei NATURSTROM allgegenw&auml;rtig&ldquo;, so Dr. Banning. &bdquo;Guten &Ouml;kostrom anbieten und sich um alle anderen Nachhaltigkeitsaspekte des Arbeitens nicht scheren &ndash; das w&uuml;rde bei uns nicht gehen&ldquo;, ist sich der NATURSTROM-Vorstandschef sicher.</p>
<p class="MsoNormal" style="margin-bottom:8.0pt">Deutschlands nachhaltigste Unternehmen werden in drei Gr&ouml;&szlig;enklassen ausgezeichnet, in jeder Kategorie gibt es drei Nominierte. Insgesamt hatten sich dieses Jahr rund 550 Unternehmen auf die Auszeichnung beworben. Die Gewinner werden am 28. November im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstags bekanntgegeben.</p>
<p class="MsoNormal" style="margin-bottom:8.0pt">Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist die nationale Auszeichnung f&uuml;r Nachhaltigkeitsengagement und einer der renommiertesten Preise seiner Art in Europa. Tr&auml;ger ist die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverb&auml;nden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen. Ausgezeichnet werden seit 2008 Unternehmen, die vorbildlich wirtschaftlichen Erfolg mit sozialer Verantwortung und Schonung der Umwelt verbinden.</p>
<p class="MsoNormal" style="margin-right:-1.4pt">---<br />
Die NATURSTROM AG wurde 1998 mit Sitz in D&uuml;sseldorf gegr&uuml;ndet. Das Unternehmen geh&ouml;rt mit den bundesweit angebotenen Produkten <strong style="mso-bidi-font-weight:
normal">natur</strong>strom sowie <strong style="mso-bidi-font-weight:normal">natur</strong>strom <strong style="mso-bidi-font-weight:normal">bio</strong>gas zu den f&uuml;hrenden unabh&auml;ngigen Anbietern von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien und versorgt mehr als 240.000 Haushalte und Gewerbe. Neben der Belieferung mit Energie aus regenerativen Quellen setzt NATURSTROM auf den konsequenten Ausbau der Erneuerbaren Energien &ndash; &uuml;ber 230 &Ouml;ko-Kraftwerke sind durch Mitwirkung von NATURSTROM bereits ans Netz gegangen. Seit 1999 wird der Tarif <strong style="mso-bidi-font-weight:
normal">natur</strong>strom j&auml;hrlich mit dem Gr&uuml;ner Strom Label zertifiziert. Aufgrund ihrer Vorreiterrolle bei der Systemintegration Erneuerbarer Energien im &Ouml;kostromhandel erhielt die NATURSTROM AG den Europ&auml;ischen Solarpreis 2013.</p>




drees@naturstrom.de Datum: 19.09.2014
Uhrzeit: 16 : 49

[ Fenster drucken  |  Fenster schliessen ]

Diese Nachricht stammt aus dem Angebot von http://www.oekonews.de
Ausgedruckt am 22.07.2019 um 18:47:50 Uhr