[ Fenster drucken  |  Fenster schliessen ]



<p class="MsoNormal" style="margin-bottom:8.0pt"><strong>D&uuml;sseldorf/W&ouml;rrstadt, 11. Dezember 2014. Die NATURSTROM AG &uuml;bernimmt zum 1. Januar 2015 das &Ouml;kostrom-Endkundengesch&auml;ft der juwi-Gruppe. Der D&uuml;sseldorfer &Ouml;kostrom- und Biogasanbieter beliefert somit k&uuml;nftig alle Kunden, die bislang durch die juwi Green Energy GmbH versorgt wurden. Zugleich steigen juwi und die NATURSTROM AG in eine langfristig angelegte Kooperation beim &Ouml;kostrom-Vertrieb ein.</strong></p>
<p class="MsoNormal" style="margin-bottom:8.0pt">Die juwi-Kunden wurden bereits Mitte November schriftlich &uuml;ber die anstehende Ummeldung informiert. Sie behalten die kundefreundlichen Vertragsbedingungen, die auch bei NATURSTROM &uuml;blich sind und sich u.a. durch den Verzicht auf eine Mindestlaufzeit und eine K&uuml;ndigungsfrist von lediglich vier Wochen auszeichnen. Die meisten Haushalte profitieren nach der Ummeldung auf NATURSTROM sogar von niedrigeren Preisen.</p>
<p class="MsoNormal" style="margin-bottom:8.0pt">K&uuml;nftig wollen juwi und NATURSTROM langfristig bei der Belieferung von Endkunden mit Energie zusammenarbeiten: juwi wird im Zuge dieser Zusammenarbeit den B&uuml;rgerinnen und B&uuml;rgern im Umfeld der eigenen &Ouml;ko-Kraftwerke einen attraktiven, durch NATURSTROM gestalteten Tarif anbieten. Vertragspartner der Neukunden f&uuml;r das Produkt &bdquo;juwi-Aktivstrom&ldquo; ist NATURSTROM, der D&uuml;sseldorfer &Ouml;kostrom- und Biogasanbieter k&uuml;mmert sich also ab Vertragseingang um die Belieferung und die Betreuung der Kunden.</p>
<p class="MsoNormal" style="margin-bottom:8.0pt">NATURSTROM-Vorstand Oliver Hummel erl&auml;utert die Beweggr&uuml;nde der Zusammenarbeit: &bdquo;Beiden Unternehmen ist es wichtig, die Energiewende voran zu bringen und dezentral zu gestalten, beide wollen B&uuml;rgerinnen und B&uuml;rger als treibende Kr&auml;fte f&uuml;r den enormen Ausbau der Erneuerbaren weiterhin bestm&ouml;glich einbinden. Dazu geh&ouml;rt auch, Anwohnern von Wind- oder Solarparks einen fairen &Ouml;kostromtarif zu bieten. Mit der &Uuml;bernahme der juwi-Kunden und dem neuen Angebot w&auml;chst die NATURSTROM-Familie und wir erhalten einen zus&auml;tzlichen Weg der Neukunden-Ansprache.&ldquo;</p>
<p class="MsoNormal" style="margin-bottom:8.0pt">Der juwi-Gruppe erleichtert die Kooperation mit NATURSTROM, sich im Zuge der laufenden Umstrukturierung k&uuml;nftig wieder auf die Gesch&auml;ftsfelder Projektentwicklung und Betriebsf&uuml;hrung von &Ouml;ko-Kraftwerken zu konzentrieren. &bdquo;Wir freuen uns&ldquo;, so Matthias Willenbacher, Vorstand der juwi AG, &bdquo;in der NATURSTROM AG einen Partner f&uuml;r die &Uuml;bernahme der Endkundenversorgung gefunden zu haben, der den Kunden auch k&uuml;nftig hundert Prozent echten &Ouml;kostrom liefert und unsere Vision einer &ouml;kologisch nachhaltigen und dezentralen Energieversorgung teilt. Durch die Zusammenarbeit k&ouml;nnen wir weiterhin den Anwohnern unserer &Ouml;ko-Kraftwerke einen hochwertigen Gr&uuml;nstromtarif bieten und sie somit am Erfolg der Energiewende teilhaben lassen.&ldquo;</p>
<p class="MsoNormal" style="margin-right:-1.4pt">---<br />
Die NATURSTROM AG wurde 1998 mit Sitz in D&uuml;sseldorf gegr&uuml;ndet. Das Unternehmen geh&ouml;rt mit den bundesweit angebotenen Produkten <strong>natur</strong>strom sowie <strong>natur</strong>strom <strong>bio</strong>gas zu den f&uuml;hrenden unabh&auml;ngigen Anbietern von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien und versorgt mehr als 240.000 Haushalte und Gewerbe. Neben der Belieferung mit Energie aus regenerativen Quellen setzt NATURSTROM auf den konsequenten Ausbau der Erneuerbaren Energien &ndash; fast 240 &Ouml;ko-Kraftwerke sind durch Mitwirkung von NATURSTROM bereits ans Netz gegangen. Seit 1999 wird der Tarif <strong>natur</strong>strom j&auml;hrlich mit dem Gr&uuml;ner Strom Label zertifiziert. Aufgrund ihrer Vorreiterrolle bei der Systemintegration Erneuerbarer Energien im &Ouml;kostromhandel erhielt die NATURSTROM AG den Europ&auml;ischen Solarpreis 2013.</p>




drees@naturstrom.de Datum: 12.12.2014
Uhrzeit: 09 : 44

[ Fenster drucken  |  Fenster schliessen ]

Diese Nachricht stammt aus dem Angebot von http://www.oekonews.de
Ausgedruckt am 22.07.2019 um 18:51:42 Uhr