Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

    München, 27.02.2001; unitednatureX.com, weltweit größte Handelsplattform für ökologische Rohstoffe, und das China Green Food Development Center, führende Anbauorganisation für ökologische Rohstoffe mit einer Jahresproduktion im Wert von 800 Millionen US-Dollar, einigten sich am 19. Februar in München auf eine weitreichende Zusammenarbeit. Damit wird das Angebot der unitednatureX B2B-Handelsplattform für ökologische Rohstoffe um mehr als 300 Produkte aus China erweitert. Im Rahmen des Besuchs einer achtköpfigen Delegation aus China unterschrieben Roland Grenzebach, Geschäftsführer unitednatureX, und Ma Aiguo, Direktor des China Green Food Development Center, eine entsprechende Vereinbarung. „Die Chinesen bieten seit Jahren das international größte Angebot von Ökoprodukten mit einer geschätzten Gesamtproduktion von über 2 Milliarden US-Dollar im Jahr 2000“, erklärt Grenzebach. Zahlreiche Produkte wie beispielsweise Cerealien, Gemüse, Öle, Pilze, Tee, Kräuter und Gewürze sowie Halbfertigprodukte und Fische sind ab sofort bei unitednatureX erhältlich. „Ziel ist es, ein Transaktionsvolumen über die unitednatureX.com Plattform im Wert von 1 Milliarde US-Dollar bis zum Jahr 2003 zu erreichen“, betonte Aiguo in München. Die unitednatureX.com ermöglicht allen Marktteilnehmern den weltweiten Online-Handel mit ökologisch zertifizierten Rohstoffen und Handelswaren. Damit wird der stark fragmentierte Markt für ökologische Erzeugnisse auf einem elektronischen Marktplatz zusammengeführt, der auf der Käuferseite die Beschaffungskosten deutlich reduziert und dem Verkäufer die Möglichkeit bietet, seine Erzeugnisse einem wesentlich größeren Kundenkreis ohne Margenverlust anzubieten. Darüber hinaus können die Handelspartner über unitednatureX ein breites Dienstleistungsangebot bis hin zum Full-Procurement-Service abrufen, das eine effiziente Geschäftsabwicklung ermöglicht. Pressekontakt und Bildmaterial: unitednature AG group Auenstraße 100 80469 München Maren Lea Friedrich Telefon: +49(0)89-76773-121 Fax: +49(0)89-76773-139 E-Mail: maren.friedrich@unitednature.net www.unitednaturegroup.net www.unitednaturex.com



     
      URL: http://www.unitednature.net
    27.02.2001
    12 : 30


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen