Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

    „Impotenz“- ein Wort, dass insbesondere Männer gar nicht gern hören. Oft ist diese vorübergehende oder längerfristige Beeinträchtigung der männlichen Erektionsfähigkeit ein allgemeines Tabu-Thema. Und wenn es sich nicht um eine angeborene Impotenz handelt, die auf einer Störung der Sexualorgane beruht, handelt es sich um eine Impotenz, die wieder behoben werden kann- weil sie psychische oder physiologische Ursachen hat. Einer temporären Impotenz gehen häufig Potenzprobleme voraus. Diese können sich zum Beispiel bei Rauchern bemerkbar machen, die eine bestimmte Anzahl von Zigaretten täglich überschreiten - also beispielsweise ab zehn Zigaretten täglich sind erektile Dysfunktionen und Potenzprobleme bereits denkbar. Dies kann zu einer Verengung der Blutgefäße und damit einer Beeinträchtigung der Blutzufuhr in den Lendenbereich führen; im Ergebnis sind die Erektionen des betroffenen Mannes weniger hart und schwellen schneller ab.

    Doch was kann man gegen Potenzprobleme aller Art tun? Die Antwort ist relativ simpel: Anstatt sich auf lange Wartezeiten und eine unzureichende, oftmals defizitäre Behandlung im öffentlichen Gesundheitswesen einzustellen, lohnt sich die Sondierung des Marktes für natürliche und pflanzliche Potenzmittel. Der Markt ist in den letzten Jahren stetig gewachsen, und diese Mittel erfreuen sich einer zunehmenden Beliebtheit. Natürliche und pflanzliche Potenzmittel kommen ohne gravierende Nebenwirkungen aus und haben bereits die Potenzprobleme von Generationen von Männern indigener Bevölkerungen auf der ganzen Welt behoben. Es kann also bereits die Lösung aller Probleme darstellen, wenn man bei sich abzeichnenden Potenzproblemen zu natürlichen und pflanzlichen Potenzmitteln greift, bevor aus den Potenzproblemen eine Impotenz wird.



     
     
    30.09.2008
    20 : 09


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen