Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

    Ab dem 2. September läuft JANE’S JOURNEY – DIE LEBENSREISE DER JANE GOODALL deutschlandweit in den Kinos – und naturstrom ist als Partner mit dabei. Deutschlands erster Ökostromanbieter verlost über die Website des Films kostenlosen Ökostrom und engagiert sich mit dem Jane Goodall Institut Deutschland. Hinter den Kooperationen steht eine gemeinsame Botschaft: Jeder Einzelne kann Veränderungen anstoßen. Dies vermittelt auch die Dokumentation über das Lebenswerk der weltberühmten Schimpansenforscherin und UN-Friedensbotschafterin Dr. Jane Goodall.

    Der Dokumentarfilm gewährt zum ersten Mal Einblicke in das private Leben von Jane Goodall. Regisseur Lorenz Knauer, der sich mit zahlreichen Dokumentationen u.a. für den Bayerischen Rundfunk und das ZDF einen Namen gemacht hat, begleitete die Umweltaktivistin und frühere Verhaltenforscherin zwei Jahre lang über mehrere Kontinente hinweg auf ihren Reisen. Dabei lernte er ihre ebenso abenteuerliche wie spannende Lebensgeschichte kennen.
    JANE’S JOURNEY zeigt das Portrait einer unermüdlichen Kämpferin, die sich unter dem Eindruck immer größerer Umweltprobleme voll und ganz dem Schutz und der Erhaltung unserer Natur verschrieben hat. Ende der Achtzigerjahre gab sie ihre Forschungsarbeit daher vollkommen auf.
    Jane Goodall möchte die Menschen aufrütteln: „Hier sind wir, die intelligenteste Spezies, die je gelebt hat. Also wie kann es sein, dass wir den einzigen Planeten zerstören, den wir haben?“ Aus dieser Frage heraus formuliert Jane Goodall einen positiven Anspruch. Ihre Kernbotschaft ist zugleich auch die wesentliche Aussage von JANE’S JOURNEY: Jeder Einzelne von uns kann etwas bewegen und verändern– und am besten sollte er sofort damit beginnen. „Die Uhr tickt“, so Goodall dazu, „aber es gibt immer Hoffnung.“
    „Umwelt- und Klimaschutz brauchen das Engagement des Einzelnen“, pflichtet naturstrom-Geschäftsführer Oliver Hummel bei. „Das gilt beispielsweise für Artenschutz- oder Aufforstungsprogramme ebenso wie für die Wende zu einer zukunftsfähigen und sauberen Energieversorgung. JANE’S JOURNEY vermittelt damit auch unsere Botschaft: Jeder kann einen Beitrag leisten.“
    Um im Sinne Jane Goodalls auch zukünftig Natur- und Umweltschutzprojekte zu ermöglichen, hat naturstrom eine Partnerschaft mit dem Jane Goodall Institut Deutschland geschlossen. Das Institut nimmt dieser Tage in München seine Geschäfte auf. Im Rahmen einer Onlinewechselaktion spendet naturstrom für jeden Neukunden, der über die Website des Instituts (www.janegoodall.de) zum Düsseldorfer Ökostromanbieter wechselt, 25 Euro. „Wir freuen uns sehr über diese Kooperation“, so Institutsleiterin Monica Lieschke. „Auf diesem Wege werden wir schneller mit der Umsetzung unserer ersten Projekte beginnen können.“

    Die NATURSTROM AG wurde 1998 mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Heute gehört naturstrom zu den führenden unabhängigen Anbietern von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien und beliefert bundesweit über 70.000 Kunden. Neben der Belieferung mit Energie nur aus regenerativen Quellen setzt die NATURSTROM AG auf den Ausbau der Erneuerbaren Energieanlagen, um so Schritt für Schritt die konventionelle Energieerzeugung abzulösen. Etwa 170 derartige Anlagen sind durch Mitwirkung der NATURSTROM AG bereits ans Netz gebracht worden. Seit 1999 wird naturstrom jährlich vom „Grüner Strom Label e. V.“ mit dem Gütesiegel in der Kategorie GOLD zertifiziert. Für ihre Pilotfunktion als erster unabhängiger Anbieter eines Komplettangebots von Strom aus Erneuerbaren Energien wurde die NATURSTROM AG schon 1999 mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet.





     
      URL: http://www.naturstrom.de
    26.08.2010
    15 : 07


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen