Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

    50.000 Atomaussteiger wechseln nach Fukushima zu naturstrom

     

    Düsseldorf, 28. April 2011. naturstrom verzeichnet in den sechs Wochen zwischen der Atomkatastrophe in Fukushima und dem 25. Jahrestag von Tschernobyl 50.000 Vertragseingänge und steigert die Kundenanzahl damit auf deutlich über 150.000. Fast ein Drittel des derzeitigen Kundenstamms hat im Zuge der neu aufgeflammten Atomdebatte seit Mitte März den Weg zum Düsseldorfer Ökostrompionier gefunden und somit ein klares Zeichen für eine energiepolitische Wende gesetzt.

    „Viele Verbraucher achten dieser Tage sehr genau darauf, ob sie mit dem Anbieterwechsel auch tatsächlich etwas bewirken“, beobachtet Dr. Thomas E. Banning, Vorstandssprecher der NATURSTROM AG. „Und das ist auch richtig so. Denn nur durch den Zubau neuer Öko-Kraftwerke ändert sich der Strommix in Deutschland.“ Über 170 dieser Anlagen hat naturstrom seit Unternehmensgründung mit ans Netz gebracht. Für seine hohe Neuanlagenförderung wird der bundesweit agierende Düsseldorfer Anbieter bereits seit 1999 durchgehend mit dem Grüner Strom Label in Gold zertifiziert. „Mit jedem neuen Kunden steigen die Beträge, die wir für den Ausbau der Erneuerbaren Energien einsetzen“, so Dr. Banning. Mit seinem Wechsel zu naturstrom oder einem anderen glaubwürdigen Ökostromanbieter könne der Verbraucher somit die Energiewende beschleunigen.

    „Die Menschen in Deutschland haben in ihrer Doppelrolle als Konsumenten und Wähler eine zukunftsfähige Energieversorgung auf der Agenda ganz nach oben gesetzt“, erklärt Dr. Thomas E. Banning. Dies zeigten nicht nur die hohe Wechselbereitschaft sowie die Ergebnisse der jüngsten Landtagswahlen, sondern auch der enorme Zuspruch für die bundesweiten Protestveranstaltungen am Ostermontag. „Die Politik ist nun gefordert“, so Dr. Banning weiter, „die ebenso unsinnige wie kontraproduktive Laufzeitverlängerung zurücknehmen und durch verlässliche gesetzliche Rahmenbedingungen einen forcierten Ausbau der regenerativen Erzeugungskapazitäten zu ermöglichen.“ Insbesondere bei marktnahen Technologien wie der Onshore-Windkraft könnten durch einen Abbau von Investitionshemmnissen noch große Potenziale realisiert werden. Mittelbar würden somit auch die dezentralen und mittelständisch geprägten Erzeugungsstrukturen gestärkt, die seitens vieler Experten als zentraler Vorteil der Erneuerbaren Energien genannt und von naturstrom durch den direkten Stromeinkauf bei rund 120 kleinen bis mittelgroßen Lieferanten gezielt fördert werden.

    ---
    Die NATURSTROM AG wurde 1998 mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Heute gehört naturstrom zu den führenden unabhängigen Anbietern von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien und hat bundesweit über 150.000 Kunden. Neben der Belieferung mit Energie nur aus regenerativen Quellen setzt die NATURSTROM AG auf den Ausbau der Erneuerbaren Energieanlagen, um so Schritt für Schritt die konventionelle Energieerzeugung abzulösen. Über 170 derartige Anlagen sind durch Mitwirkung der NATURSTROM AG bereits ans Netz gebracht worden. Seit 1999 wird naturstrom jährlich vom „Grüner Strom Label e. V.“ mit dem Gütesiegel in der Kategorie GOLD zertifiziert. Für ihre Pilotfunktion als erster unabhängiger Anbieter eines Komplettangebots von Strom aus Erneuerbaren Energien wurde die NATURSTROM AG schon 1999 mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet.





     
      URL: http://www.naturstrom.de
    28.04.2011
    12 : 15


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen