Fach-Artikel
 
  • Ökologisches Bauen im Einklang mit der Natur
    - Architekten lernen, wo Süden ist

  • Ökologischer Innenausbau - die inneren Werte Ihres Hauses

  • Welchen Vorteil bieten Naturfarben?

  • Blowerdoor - Ist Ihr Haus winddicht?
  •  

    Kontakt
      Datenschutz

    Impressum
     

    Werbung
      Wir bieten Ihnen eine ideale Werbeplattform im ökologischen Markt

    Werbung auf ÖKO-Adressen.de und Öko-News.de

    ÖKO-NEWS Branchenbuch mit Fachartikeln und Brancheneinträgen für Firmen.
     

    ÖKONEWS - Nachrichten und Pressemeldungen
    Ältere Nachricht  |   ÖKO-NEWS Startseite  |   Letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen

     

    Düsseldorf, 12. Mai 2012. Pedelecs gelten als einer der Hoffnungsträger eines klima- und umweltschonenden Individualverkehrs, bei dem auch der Spaßfaktor nicht zu kurz kommt. Genau wie bei Elektroautos hängt die Umweltverträglichkeit natürlich auch beim Pedelec von der Qualität des Stroms ab, mit dem es geladen wird. Daher hat der unabhängige Ökostromanbieter naturstrom eine Aktion ins Leben gerufen, die zugleich den Absatz von Pedelecs und das Aufladen mit Strom aus Erneuerbaren Energien fördert.

    Deutschlandweit belohnt naturstrom den Kauf von Pedelecs bei teilnehmenden Fahrradhändlern durch eine Umweltprämie im Wert von 30,- Euro, wenn der Käufer zu naturstrom wechselt. Ausgegeben wird diese Prämie in Form einer Stromgutschrift oder eines Warengutscheins, den der Kunde beim jeweiligen Fahrradladen einlösen kann. Durch diese Aktion unterstützt das Düsseldorfer Unternehmen nicht nur eine weitere Verbreitung dieser alltagstauglichsten Form der Elektromobilität. Im Fokus steht insbesondere das Thema Nachhaltigkeit. „Für Elektrofahrräder gilt dasselbe wie für Elektroautos“, betont naturstrom-Vorstand Oliver Hummel, „nur mit sauberem Strom geladen sind sie umweltfreundlich.“ Echter Ökostrom von naturstrom ist somit die perfekte Ergänzung zu jedem Pedelec.

    Elektrofahrräder und Pedelecs haben im letzten Jahr weiter an Bedeutung gewonnen. Etwa 300.000 Exemplare wurden 2011 nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbands (ZIV) verkauft. Damit legten die Verkaufszahlen im Vergleich zum Vorjahr um satte 55 Prozent zu. Nach Einschätzung des ZIV kann der Absatz in diesem Jahr bis zu 400.000 E-Bikes in Deutschland erreichen.

    „Ihr volles Nachhaltigkeitspotenzial entfalten Pedelecs, wenn sie im Nahbereich Autofahrten ersetzen“, ergänzt naturstrom-Vorstand Oliver Hummel. Erste Studienergebnisse geben hier Anlass zum Optimismus, auch wenn die Datenlage zur tatsächlichen Nutzung von Pedelecs bislang dünn ist. Als Kooperationspartner des Verkehrsclub Deutschland (VCD) und des Bundesverbands Solare Mobilität (bsm) sowie als Betreiber von Elektro-Ladesäulen an den Unternehmensstandorten in Düsseldorf, Göttingen und Forchheim setzt sich naturstrom auch über die Pedelec-Aktion hinaus für klima- und ressourcenschonende Mobilität ein.

    ---
    Die NATURSTROM AG wurde 1998 mit Sitz in Düsseldorf gegründet. Heute gehört das Unternehmen mit dem bundesweit angebotenen Produkt naturstrom zu den führenden unabhängigen Anbietern von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien und versorgt über 200.000 Kunden. Neben der Belieferung mit Energie aus regenerativen Quellen setzt die NATURSTROM AG auf den Ausbau der Erneuerbaren Energieanlagen, um so Schritt für Schritt die konventionelle Energieerzeugung abzulösen. Fast 200 derartige Anlagen sind durch Mitwirkung der NATURSTROM AG bereits ans Netz gebracht worden. Seit 1999 wird naturstrom jährlich vom „Grüner Strom Label e. V.“ mit dem Gütesiegel in der Kategorie GOLD zertifiziert. Für ihre Pilotfunktion als erster unabhängiger Anbieter eines Komplettangebots von Strom aus Erneuerbaren Energien wurde die NATURSTROM AG schon 1999 mit dem Deutschen Solarpreis ausgezeichnet.





     
      URL: http://www.naturstrom.de
    12.06.2012
    16 : 40


     
    Ältere Nachricht  |   Zur Startseite  |   Zur letzten Seite  |   Aktuellere Nachricht
    News an Bekannten mailen  |   Druckansicht aufrufen
     
    Finden Sie passende Anbieter und Produkte zu diesem Thema im
    ökologischen Branchenbuch - ÖKO-Adressen.de
     

     



    Pressemitteilungen
      Veröffentlichen Sie Ihre Unternehmens-Mitteilungen regelmäßig über unser Portal!


     

    Schlagwort-Suche
     
    Geben Sie Ihr Suchwort ein, Sie bekommen dann alle relevanten News angezeigt!

     

    Datum-Suche
      Suchen Sie nach Nachrichten zu einem bestimmten Datum!


     

    RSS/XML-Feeder
      Veröffentlichen Sie die ÖKO-News auf Ihrer Homepage! Oder lesen Sie immer die neusten Nachrichten mit Ihrem Newsreader.

     

    Auszeichnungen
      "Ausgezeichnet" findet auch die Fachpresse unser Portal:




     

    ÖKO-Adressen.de
      Das ökologische Branchenbuch im Internet!

    ÖKO-Adressen.de - Umwelt - Alternativ - Branchenbuch

  • Zur Firmen-Suche


  • Eintrag-Infos anfordern

  •  

    Weiter lesen